So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 37778
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Mein lebesgefährdeter wird von eine Dame seit 4 Jahren

Diese Antwort wurde bewertet:

mein lebesgefährdeter wird von eine Dame seit 4 Jahren gestalkt und emotional erpresst,sie hat auch ein suizidversuch inszeniert
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Baden Württenberg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): er ist am ende,hat alles versucht,hat sie umPsychiater begleitet u.s.w. nichts hat funktioniert.danke

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Was hat Ihr Lebensgefährte denn rechtlich schon unternommen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Rechtlich nichts bisher.Hat nur Polizei verständigt als sie sich umbringen wollte

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank.

Wenn Ihr Partner gestalkt wird, dann kann er zivilrechtlich dagegen vorgehen. Er kann in desem Falle beim Familiengericht einen Antrag auf Gewaltschutz stellen (im Wege einer einstweiligen Anordnung). Das Familiengericht erlässt dann einen Beschluss der der Dame untersagt sich Ihrem Partner zu nähern oder aber in irgend einer Form Kontakt mit ihm aufzunehmen.

Der Beschluss kann einmal durch Zwangsgeld oder Zwangshaft durchgesetzt werden. Sollte die Dame gegen den Beschluss verstoßen dann würde sie sich zudem strafbar machen.

Der Gewaltschutz hat sich in der Praxis als sehr effektiv erwiesen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.