So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 40064
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Sorgerecht entnehmen Fachassistent(in): Wann wurde das

Diese Antwort wurde bewertet:

Sorgerecht entnehmen
Fachassistent(in): Wann wurde das Sorgerecht vereinbart?
Fragesteller(in): bei der Geburt meines Kindes wir haben geteiltes Sorgerecht ..der Vater kümmert sich nicht um dem lond kind
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ein Entzug des Sorgerechts kommt dann in Betracht, wenn die alleinige Sorge der Mutter dem Kindeswohl eher entspricht als das geteilte Sorgerecht.

Oberstes Kriterium in sämtlichen sorgerechtlichen Angelegenheiten ist nämlich stets das Kindeswohl.

Wenn sich nun der Vater nicht um das Kind kümmert, und wenn er dadurch in erheblicher Weise die ihm obliegenden elterlichen Verpflichtungen verletzt, dann bestehen gute Aussichten, dass der Mutter das alleinige Sorgerecht zugesprochen wird.

Die Mutter sollte daher einen entsprechenden Antrag bei dem Familiengericht auf Übertragung des Sorgerechts zur alleinigen Ausübung stellen!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Telefonische Beratung gibt es nicht ?

Eine telefonische Beratung ist nach den Vertragsbedingungen des Portals zusätzlich kostenpflichtig.

Wenn Sie dies nicht wünschen, fragen Sie hier bitte im Chat nach.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Was muss ich tuhen wenn der Vater meines Kindes(2jahre) sich seid 3 Wochen nicht blicken lässt. Ich habe versucht es mit dem Jugebtamt eine Lösung zu finden aber leider ohne Erfolg da sich der Vater nicht meldet.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Wie gehe ich voran? Was soll ich machen

Wenn auch die Vermittlung des Jugendamtes zu keinem Ergebnis geführt hat, dann können Sie derzeit selbst nichts weiter veranlassen.

Sollte er sich weiterhin seinen Pflichten als Vater entziehen, so sollten Sie den angeratenen Antrag auf alleiniges Sorgerecht stellen!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt