So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 19153
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Bin aus wirtschaftlichen Gründen eigenständig für mein

Kundenfrage

Bin aus wirtschaftlichen Gründen eigenständig für mein Unternehmen ein LKW gefahren ohne ohne lkw Führerschein, habe ein Unfall verursacht an einem parkenden Fahrzeug und bin weggefahren.
Fachassistent(in): Wurde die Versicherung offiziell informiert?
Fragesteller(in): bin später wieder zurück und habe bei der Polizei behauptet die bereits vor Ort war das unser Fahrer gefahren ist. Der hat erst zugestimmt und nun ist er beim Chef eingeknickt und hat alles offen gelegt. Bin aber nicht mehr für das Unternehmen tätig. Ich gehe davon aus das mein ex Chef dies bei der Polizei klarstellt.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ja die Versicherung weiß Bescheid
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Der beschriebene Sachverhalt kann sowohl aus zivilrechtlicher Sicht, insbesondere aber aus strafrechtlicher Sicht für sie sehr problematisch werden.

Es stehen hier mehrere Straftatbestände im Raum.

Neben dem Fahren ohne Fahrerlaubnis, einer Sachbeschädigung sowie dem unerlaubten Entfernen vom Unfallort wurde darüber hinaus noch eine falsche Verdächtigung gegenüber den Behörden angegeben.

D. h. ein Strafgericht kann hier eine erhöhte „kriminelle Energie“ annehmen, da mehrere fortgesetzte strafrechtliche Handlungen erfüllt sind.

Dies führt wieder dazu, dass keine Einstellung des Verfahrens erfolgt sondern eine strafrechtliche Hauptverhandlung mit Urteil vollzogen wird.

Sobald Ihnen die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft übermittelt werden, sollten Sie einen Rechtsanwalt zu ihrer Verteidigung hinzuziehen.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Macht es Sinn selbst zur Polizei zu gehen bevor es mein Ex-Chef in die Wege leitet?
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

auf jeden Fall kann durch die Offenlegung des ganzen Sachverhalts sowie ein umfassendes Geständnis ein Maß an Strafmilderung erreicht werden.

Da die Beweislage aufgrund der Aussagen der jeweils Beteiligten relativ fest ist, wäre ein solches Eingeständnis in der Tat anzudenken.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Mein Chef hat mir gesagt er denkt darüber nach ob ich die Schäden bezahle an den Fahrzeugen und drannimmt wäre die Sache geklärt. Ist es möglich das die Polizei trotzen wegen verlassen der Unfallstelle meinen Kollegen wegen Fahrerflucht anzeigt? Ich bin eigentlich im Namen der Firma zurück und habe einen Namen genannt der den Unfall „verursacht hat“. Ist das trotzdem Fahrerflucht wenn keine Ermittlungen erforderlichen waren um einen Unfallverursacher zu finden?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich bin Wohnhaft in Bayern, was könnte die ganze Geschichte für Auswirkungen auf mich haben?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ist es möglich das auch die Versicherung meiner Ex Firma eine Anzeige wegen versuchten Betrug stellt? Im eigentlich habe ich aus Panik gehandelt weil ich Angst hatte
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Muss ich die kompletten Schäden selbst bezahlen oder bin ich irgendwie dagegen versichert? Habe eine Haftpflicht Versicherung und eigentlich war ich geschäftlich tätig zu der Zeit. Ist es möglich das ich nur die höchste Selbstbeteiligung zahle oder ist der Versicherungsschutz komplett erloschen in so einem Fall?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Habe ein Telefonat bezahlt! Wie kann diese Unterhaltung stattfinden?
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

anscheinend gibt es technische Probleme.

Ein Telefonat konnte nicht aufgebucht werden.

Ich melde dies dem Kundenservice.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  RATraub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

nach Mitteilung des Kundendienstes haben Sie kein Telefonat gebucht und auch kein Telefonat bezahlt.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Können Sie mir auf meine Fragen a?antworten?
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
gerne will ich Ihnen auch noch Ihre Folgefragen beantworten.
Aufgrund der hiermit verbundenen erweiterten rechtlichen Befassung im Vergleich zur Ausgangsfrage erlaube ich mir, Ihnen über unseren Premium Service ein Zusatzangebot zu unterbreiten.
Sofern Sie dieses annehmen will ich Ihnen Ihre Zusatzfrage gerne zeitnah beantworten.
Entscheiden Sie sich gegen eine Annahme bitte ich freundlichst um Abgabe einer positiven Bewertung für die bereits getätigten Ausführungen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-