So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3706
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo Meine name Kristi,ich komme aus Albanien und bin

Kundenfrage

hallo Meine name Kristi,ich komme aus Albanien und bin offner in Deutschland mit 3 Monate Visum und habe eine Deutsche Frau kern-gelernt
Fachassistent(in): Haben Sie bereits Unterlagen zum Visum eingereicht?
Fragesteller(in): und wir haben jetzt eine gemeinsame Kind und meine frage wäre habe die Möglichkeit hier in Deutschland eine Visum zu bekommen und denn recht in Deutschland zu bleiben ?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): meine Freundin hat denn Kind vor ein Monat bekommen und der Kind hat aber noch keine Vater eingegeben
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Was für ein Visum haben Sie genau? Welchen Aufenthaltszweck gestattet das Visum?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich komme aus Albanien und habe nur eine Touristvisum und bin immer 3 Monate hier gewesen und dan wieder zürück und in denn Zeit habe meine Freundin kennen gelernt und sie ist eine Deutsche ,sie war schwanger und hat vor eine Monat Kind bekommen und Kind ist aber meins
Meine Frage wäre wie kann ich hier in Deutschland die Möglichkeit das ich bei mein Kind sein kann ?
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Sie haben aufgrund des Kindes auch im Vorfeld zur Geburt ein Recht zum Aufenthalt in Deutschland. Rechtsgrundlage ist § 28 AufenthG. Denn das Kind wird deutscher Staatsangehöriger sein.

Sie können insofern einen Aufenthaltstitel bei der Ausländerbehörde beantragen und sich damit in Deutschland langfristig aufhalten.

Sie müssen grundsätzlich zuerst nach Albanien zurück, dort zur deutschen Botschaft und ein neues Visum beantragen, mit dem Sie einreisen und dann die Aufenthaltserlaubnis beantragen. Im Ausnahmefall können Sie jedoch auch jetzt mit dem Touristenvisum zur Ausländerbehörde, nämlich dann, wenn ein Härtefall vorliegt, den Sie nachweisen können. Wenn z.B. Ihre Partnerin Sie aufgrund der Schwangerschaft oder sonstige Umstände unbedingt bei sich benötigt oder Sie die Geburt des Kindes bei Ausreise verpassen würden, sehe ich gute Chancen, dass Sie ohne vorherige Rückreise nach Albanien einen Aufenthaltstitel bei der Ausländerbehörde beantragen können..

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Klicken Sie bitte noch die Bewertungssterne an?

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Warum haben Sie nicht bewertet?

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -