So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 40147
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, Ich will wissen welche delikete begangen sind von

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, Ich will wissen welche delikete begangen sind von eine person die in meinen garage eingedrungen ist und der tank meines fahrzeugs wasser gefüllt hat. Diese tat hat dazugeführt dass ich während des fahrens die bremsen und andere funktionen nicht mehr tüchtig waren und ich fast ein unfall hatte.
Fachassistent(in): Wurde die Versicherung offiziell informiert?
Fragesteller(in): Es ist gestern passiert und bevor ich dies melde will ich wissen ob ich gegen diese person rechtlich vergehen kann.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich vermute es ist sicherlich nicht das erste mal dass er in der Garage eindringt

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Es liegen in der Tat Anhaltspunkte und Indizien für ein strafrechtlich relevantes Verhalten der benannten Person vor.

Wenn diese das Wasser in den Tank Ihres Fahrzeuges eingefüllt hat mit dem Vorsatz, auf diese Weise einen Verkehrsunfall herbeizuführen, so liegt der Anfangsverdacht einer versuchten Körperverletzung, gegebenenfalls einer versuchten schweren Körperverletzung (§§ 223, 226, 2 StGB), und wenn die Person als Folge des Unfalls Ihren Tod in Kauf genommen hat, so liegt ein versuchter Mord gemäß §§ 211, 22 StGB vor.

Sie können daher wegen sämtlicher hier in Betracht kommenden Delikte Strafanzeige erstatten!

Die Polizei wird sodann ein Ermittlungsverfahren einleiten.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Haben Sie denn noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sind diese erwähnte Straftaten gemäss die Schweizer Gesetze? Ich wohne nähmlich in der Schweiz

In der Schweiz gilt nichts anderes! Auch in der Schweiz stehen sämtliche der benannten Straftaten unter schwerer Strafandohung.

Gehen Sie daher vor, wie eingangs beschrieben.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
versuchten Körperverletzung, gegebenenfalls einer versuchten schweren Körperverletzung (§§ 223, 226, 2 StGB), und wenn die Person als Folge des Unfalls Ihren Tod in Kauf genommen hat, so liegt ein versuchter Mord gemäß §§ 211, 22 StGB vor. SIND DIESE DEUTSCHE ODER SCHWEIZER GESETZE?

Sie finden hier die Schweizer Strafgesetze (darunter den Mord unter Artikel 112 StGB):

https://www.fedlex.admin.ch/eli/cc/54/757_781_799/de

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.