So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3745
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Guten Tag. Mein Mietvertrag war bis 13. August in eine Miete

Kundenfrage

Guten Tag. Mein Mietvertrag war bis 13. August in eine Miete auf Zeit. Ab 15 haben Bauarbeit ins Bad stattgefunden. Ich war in Urlaub bis 29, und wir sind uns geeignet, wieder bis Ende September in dasselbe Wohnung zu wohnen. Jetzt will, dass ich 360 Euro für die 12 Tage zahlen.
Fachassistent(in): Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Fragesteller(in): 13 Juni
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Die Bauabreiten sind noch 4 Tage danach gedauert und meine Freundin sollte jeden Tag 6-8 Stunden unterwegs sein, weil in die Wohnung war unmöglich zu sein.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche Frage haben Sie dazu?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Soll ich für 2 Wochen zahlen, oder nicht?
Ich erinnere Sie, dass den Bad war komplett zu machen Rohre, Badewanne Boiler und den Arbeit ist noch 4 Tage danach gedauert
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo, sind sie hier?
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Einen Augenblick bitte. Ich schätze Ihren Sachverhalt ein und formuliere eine Antwort für Sie aus.

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Einen Augenblick bitte. Ich schätze Ihren Sachverhalt ein und formuliere eine Antwort für Sie aus.

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Wenn Bauarbeiten im Bad stattgefunden haben, so können Sie für die entsprechende Zeit die Miete mindern. Wenn Ihnen ein Bewohnen der Wohnung in der Zeit der Renovierungsarbeiten nicht möglich war, so müssen Sie für die entsprechende Zeit keinerlei Miete zahlen. Wenn Ihnen zwar die Nutzung der Wohnung möglich, aber die des Bades nicht möglich war, so ist eine Mietminderung von 50% in der Regel angemessen.

Rechtsgrundlage hierfür ist § 536 BGB.

Hierauf sollten Sie den Vermieter schriftlich hinweisen. Sie können dann den Minderungsbetrag von zukünftigen Mieten einfach abziehen oder Sie verlangen den Minderungsbetrag vom Vermieter unter Setzung einer Frist von zwei Wochen heraus. Wenn der Vermieter sich damit nicht einverstanden erklärt, können Sie einen Anwalt beauftragen, der Ihre Ansprüche geltend macht.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Sind noch Rückfragen offen geblieben? Dann stellen Sie diese gern.
Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -