So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18726
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Und zwar schulde ich jemanden Geld Dieser droht mir nun wenn

Diese Antwort wurde bewertet:

Und zwar schulde ich jemanden Geld Dieser droht mir nun wenn ich bis heute 15 Uhr nicht 8000 Euro überwiesen habe geht er zu Polizei Ich habe ihm angeboten eine raten vereinbarung zu machen aber er droht weiterhin
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Baden Württemberg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nur das ich nun angst have

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Frage:
Wurde das Geld geliehen und gab es eine konkrete Absprache?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Bis vor paar Wochen habe ich ihm per SMS geschrieben das er jeden Cent bekommt so wie es halt geht
Nun aber auf einmal die Drohung er will alles sofort sonst polizei
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Er hat mir immer klein Beträge ausgeholfen das wurde nun zusammen gezählt 8000 Euro

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Die Nichtzahlung von Geldern stellt keine strafrechtlich relevanten Tatbestand dar, wenn bei Entgegennahme des Geldes nicht ein Vorsatz bestand, die Gelder von vornherein nicht zurückzubezahlen.

Daher kann Ihr Bekannter zur Polizei gehen, diese wird jedoch die Aufnahme von Ermittlungen ablehnen. Die Begründung ist, dass ihr Bekannter auf dem Zivilrechtsweg versuchen muss an sein Geld zu kommen.

Wir müssen daher vor einer Anzeige keine Angst haben.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Also soll ich ihn blockieren ? Oder wie soll ich mich verhalten? Er will mich überall schlecht machen zu meiner Mutter springen ect

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

sie können ihn blockieren.

"Schlecht" machen darf er Sie nicht.

Denn dies würde Ihrerseits eine Strafanzeige wegen Beleidigung etc. nach den §§ 185 ff. BGB begründen.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Okay haben sie mir ein tipp wie ich mich verhalten soll ? Mit Aktionen seiner Seite aus würde er mir viele Steine in den Weg legen
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Entschuldigung dass ich so ängstlich bin aber es ist ja nicht so dass ich nicht willig bin zu bezahlen
Seine Antwort war letztens noch heute 15 Uhr 8000 auf seinem Konto oder Polizei und er weiss ja wo meine Mutter wohnt

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

einfach so schnell wie möglich zurück bezahlen (in Raten).

Und dies auch der Gegenseite mitteilen, dass Sie dies beabsichtigen.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Dies habe ich ihm schon mitgeteilt aber er geht nicht darauf ein
Ständig kommt dann diese Drohung
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Er hat mir nur noch mit geteilt das er auf der Nummer seiner Freundin noch erreichbar ist sonst nirgends

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

die Drohungen können Sie - wie ausgeführt - ignorieren.

Konnte ich Ihre Fragen beantworten?

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Könnten Sie mir so eine Vereinbarung an die Gegenseite senden ?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ich kann Ihnen solch eine Vereinbarung erstellen.

Dies geht jedoch nur im Rahmen einer anwaltlichen Mandatierung.

Gerne können Sie mich über "*****@******.***" kontaktieren.

Bitte seien Sie so freundlich und geben Sie zuvor eine positive Bewertung für meine Ausführungen ab.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18726
Erfahrung: Rechtsanwalt
RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

leider konnte ich Sie soeben nicht telefonisch erreichen. Bitte teilen Sie mir Ihre Erreichbarkeitszeiten mit. Ich rufe Sie dann erneut an.

Mit freundlichen Grüßen

- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Hallo ? Klnnen sie nochmals bitte sich melden