So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 39652
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Dann sind auch alle Wasserrohre, auch die von der Wasseruhr

Diese Antwort wurde bewertet:

Dann sind auch alle Wasserrohre, auch die von der Wasseruhr zu meiner Parzelle Eigentum des Vereins, ist dieser im Schadenfall auch für dieVerrohrung bis zu meiner Parzelle/ Zapfstelle verantwortlich. und zur Kostenübernahme verpflichtet

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, das ist richtig.

Eigentümer der Wasserrohre ist ebenfalls der Verein, und nicht Sie.

Das bedeutet zugleich, dass der Verein sodann auch in der Rechtspflicht ist, einen eingetretenen Schaden an dem Rohrsystem zu beseitigen.

Die hierfür anfallenden Kosten fallen ebenfalls dem Verein zur Last.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.