So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 39638
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, ich habe vor drei Jahren eine Eigentumswohnung

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe vor drei Jahren eine Eigentumswohnung gekauft und
Fachassistent(in): Wird der Verkauf direkt über den Eigentümer getätigt?
Fragesteller(in): über den Bauträger. Aber es geht hier um die Handwerker Rechnung. Ich habe jetzt festgestellt das Positionen die in der Rechnung aufgeführt wurden gar nicht erbracht wurden bzw der Bauträger Leistungen nicht erbracht hat z.b im Bad die Badewanne. Kann ich hier noch Geld zurückfordern.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Das ist das wesentliche. es geht hier um die Verjährung.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Wenn abgerechnete Positionen tatsächlich gar nicht erbracht worden sind, so können Sie in der Tat einen anteiligen Rückzahlungsanspruch geltend machen.

Grundsätzlich unterliegt ein solcher Anspruch der dreijährigen Regelverjährung gemäß § 195 BGB.

Unter den hier gegebenen Umständen ist aber ohnehin und in keinem Fall Verjährung eingetreten, denn die Verjährungsfrist beginnt gemäß § 199 BGB erst mit Kenntnis derjenigen Umstände zu laufen, die den Anspruch begründen.

Haben Sie jetzt erst den Abrechnungsfehler bemerkt, so beginnt die 3-jährige Verjährungsfrist auch erst jetzt zu laufen.

Beziffern Sie daher Ihren Rückforderungsanspruch konkret, und fordern Sie nachweisbar (Einschreiben) Rückzahlung ein!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.