So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3558
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ich habe bei der Firma Grover.Com einen Mietvertrag

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe bei der Firma Grover.Com einen Mietvertrag abgeschlossen über 18 Monate, Apple Laptop, raten monatlich: 159€. Nun nach 12 Monaten über helpcenter auf der homepage(telefonisch nur Tonband, Mails bleiben immer unbeantwortet), angefragt, wie hoch der Betrag wäre, wenn ich ihn ankaufen würde? Da kam die Antwort, ich soll 2232€ bezahlen. Rechnung kommt per Mail, nach Erhalt des Betrages! Den Mietvertrag habe ich nie bekommen, trotz Urgenzen! Ich habe am 14.8.21 die Summe überwiesen u warte bis heute auf die Rechnung! Habe auch um exakte Abrechnung u Mietvertrag gebeten, bis heute nichts! So ist enorm viel Zeit vergangen und ich konnte bis heute, die Rechnung nicht kontrollieren, daher auch kein Einspruch möglich! Was soll ich tun?
Fachassistent(in): Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Fragesteller(in): Ich habe nur die AGBs unterzeichnet, da der Mietvertrag nie zugesendet wurde!
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Das war im Grunde der Ablauf! Danke

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Was ist Ihr rechtliches Ziel? Was möchten Sie konkret erreichen?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Die Überprüfung der Rechnung u den Mietvertrag! Eine ordentliche Abrechnung!

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Sie haben natürlich im Rahmen eines solchen Dauerschuldverhältnisses das Recht, eine korrekte Abrechnung zu verlangen. Ebenso können Sie verlangen, dass man Ihnen die Mietvertragsbedingungen mitteilt. Ihr Vertragspartner hat nämlich die vertragliche Nebenpflicht, korrekt abzurechnen und Ihnen die für die Vertragsdurchführung erforderlichen Unterlagen zur Verfügung zu stellen.

Ich empfehle Ihnen vor diesem Hintergrund, der Firma schriftlich eine Frist von zwei Wochen für die Übersendung der Abrechnung und der verlangten Unterlagen zu setzen. Lassen Sie der Firma diese Aufforderung nachweislich per Einschreiben oder Fax zukommen und bewahren Sie den Übermittlungsbeleg auf.

Sollte man Ihrer Forderung nicht Folge leisten, so können Sie nach Fristablauf einen Anwalt damit beauftragen, Ihre Rechte gegen die Firma durchzusetzen. Notfalls können Sie Ihre Rechte auch bei Gericht einklagen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.