So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3567
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Thema: Visum für Familiennachzug. Ich bin deutsche

Diese Antwort wurde bewertet:

Thema: Visum für Familiennachzug. Ich bin deutsche Staatsbürgerin und kürzlich mit meinem Mann (Singapurer Staatsbürgerschaft) nach Deutschland gezogen. Er hat ein 3 Monate gültiges vorläufiges Visum, mit dem er eingereist ist, die weitere Abwicklung vor Ort lief über eine Agentur. Diese hat glaube ich nicht sauber gearbeitet, und jetzt nach 2,5 Monaten erst den Antrag auf Aufenthaltstitel gestellt. Das temporäre Visum meines Manes läuft am 30.09. ab. Meiner Schwiegermutter in Singapur geht es gesundheitlich sehr schlecht, und es sieht so aus, als würde mein Mann kurzfristig hinfliegen müssen. Was können wir tun?
Fachassistent(in): Haben Sie ein festes Stellenangebot oder einen gültigen Vertrag?
Fragesteller(in): Ich arbeite hier, mein Mann noch nicht. Wir sind wegen meines Jobs umgezogen, er ist mir gefolgt.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich habe heute die Bestätigung vom Ausländeramt bekommen, dass sein Antrag eingegangen ist, und die Bearbeitung bis zu 8 Wochen dauern kann.Fragesteller(in): Chat is completed

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Bitte teilen Sie mir zum besseren Verständnis einmal mit, was Sie erreichen möchten. Was ist Ihr konkretes rechtliches Ziel im Zusammenhang mit dem geschilderten Fall?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich möchte wissen, was im nächsten Schritt passiert. Wenn mein Mann jetzt ausreist und erst nach dem 30.09. zurückkommt, würden wir dann den Prozess komplett wieder von vorne starten müssen, also mit Antrag über die dt. Botschaft in Singapur? Und wenn er bleibt, was passiert dann wenn das temporäre Visum ausläuft? Würde er sich dann illegal im Land aufhalten?
Hat es irgendwelche Folgen für meinen Mann, dass die Agentur den Antrag erst so spät eingereicht hat?
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Mein Ziel ist also aktuell erst einmal zu wissen, welche Optionen wir haben.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Hat Ihr Mann nach Stellung des Antrages auf eine Aufenthaltserlaubnis eine Fiktionsbescheinigung nach § 81 AufenthG erhalten?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Datei angehängt (ZV2P3GS)
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Das hat er.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

In diesem Fall kann Ihr Mann ohne Probleme aus dem Bundesgebiet ausreisen und wieder mit der Fiktionsbescheinigung einreisen, nachdem sein Visum abgelaufen ist. Die Fiktionsbescheinigung bescheinigt den legalen Aufenthaltsstatus nach dem Ablauf des Visums für die Dauer des Antragsverfahrens bei der Ausländerbehörde. Wenn Ihr Mann zurückkommt, so muss er das Antragsverfahren insofern nicht erneut durchlaufen, denn dieses wird durch seine zwischenzeitliche Ausreise nicht unterbrochen.

Für Ihren Mann hat die verspätete Einreichung des Antrages keine negativen Folgen. Es ist lediglich wichtig, dass der Antrag auf die Aufenthaltserlaubnis vor Ablauf des nationalen Visums gestellt wurde, was hier der Fall ist.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kianusch Ayazi und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo, ich habe das Angebot eines Telefonanrufes angenommen, damit ich das doch noch einmal kurz in einem Gespräch bestätigen kann. Ich bin mir nicht sicher, ob das bei Ihnen angekommen ist. Meine Nummer ist 01522-4511946. Vielen Dank.

Ich rufe Sie gern im Laufe des Nachmittages an und bitte Sie freundlich um ein wenig Geduld.