So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NorbertW.
NorbertW
NorbertW,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 60
Erfahrung:  Expert
111627211
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
NorbertW ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe eine Frage zum bafög Datenabgleich. ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich habe eine Frage zum bafög Datenabgleich. ich habe 2012 und 2013 bafög bezogen, dies auch schon 2018 zurückgezahlt. Jetzt schreib das Bafögamt sie wollen im Sinne des Datenabgleichs wissen, was mit einem Konto das 2012 existiert hat und 2013 nicht mehr angegebn ist passiert und und wollen auskunft zu einem zusätlzichen Konto, was ich vergessen hatte anzugeben. darf das Bafögamt so spät noch Daten anfordern? wie ist die rechtliche Lage dazu? und was kommt auf mich zu?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Baden Württemberg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich benötige eine Erstberatung zeitnah, da das bafögamt eine Frist bis 24.9. gesetzt hat (das ist shcon die Fristverlängerung)

Natürlich sind Sie auskunftspflichtig. Und sollten Sie geschummelt haben, legen Sie am besten alles offen. Sonst wird es noch teurer und Sie müssen mit einer empfindlichen Strafe rechen.

Bewertung nicht vergessen Norbert Wolko

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Mit was muss ich denn rechnen,wenn ich ein Konto vergessen habe anzugeben und 2000 Euro Notgroschen hatte? Wie ist der prozess dahinter? Ich würde gerne einfach das Thema Einmal abschließen weil ich nur 150 Euro monatlich bekommen hatte und ich auch die "Restschuld" also die Rückzahlung in 2018 erledigt hatte...daher würde ich gerne so schnell wie möglich das Kapitel jetzt zehn Jahre später abschließen...muss ich etwas bei der Auskunft beachten? Reicht per Mail? Vielen Dank

Der Notgroschen ist verzeihlich. Am besten rufen Sie den zuständigen Mitarbeiter an und dann schreiben Sie eine kurze Mail. Viel Erfolg

Bitte Bewertung nicht vergessen.

NorbertW und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank, ***** ***** gleich. Viele Grüße