So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NorbertW.
NorbertW
NorbertW,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 51
Erfahrung:  Expert
111627211
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
NorbertW ist jetzt online.

Meine Frau ist in RREHA-Kur.Nach Hüftoperation.Die

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Frau ist in RREHA-Kur.Nach Hüftoperation.Die Bedingungen im
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Die Bedingungen zur Wahrnehmung der Behandlungen sind unzumutbar.Lange Wege zu den Behandlungen.Schmerzen durch die Belastung.Kurabbruch?Kosten?Wie ist die rechtliche Situation?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ein Besuch der Patientin wird trotz Coronaimpfung abgelehnt.

Vor dem Abbruch der Kur sollte Ihre Frau den Ärzten über die Schmerzen berichten und nachfragen, ob und wie diese gelindert werden können. Die rechtliche Situation ist denkbar einfach: Jeder Patient hat das Recht, die Behandlung abzubrechen. Ob sie dann aber gesund wird,  ist keine Rechtsfrage. Alles Gute und gute Besserung für Ihre Frau.

Norbert Wolko Bitte Bewertung nicht vergessen

NorbertW und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.