So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3566
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Guten Tag, ein Sportstudiovertrag mit Meridian Spa wurde

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ein Sportstudiovertrag mit Meridian Spa wurde im September 2020 gekündigt und bis einschließlich Mai 2021 als laufend bestätigt.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Hamburg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ja, sie haben im Mai 1 Mal die "Letzte" Rate abgebucht. Okay. Allerdings wegen Corona in 2020 und 2021 nicht mehr. Nun sind die Studios offen uns sie schreiben per Mail im Nachhinein, dass es nun alles bis Dezember läuft. Ist das rechtens?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.
Gehe ich in der Annahme richtig, dass die Verlängerung wegen der zwischenzeitlichen coronabedingten Schließung erfolgen soll?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ja, so ist es. Im Nachhinein wird nachträglich der Vertag verlängert. Davon war bis Juli 2021 nicht die Rede. Durch Zufall bzw. Durch Abbuchungen und Nachfragen erfährt man davon ...
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Mir reicht eine Antwort per Mail aus, denn entweder ist das Vorgehen des Studios okay oder nicht.
Ich habe alle Lastschriften zurück gezogen....

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Es gibt zu der Frage, ob Fitnessstudios verlangen können, dass die Vertragslaufzeit nach einer coronabedingten Schließung verlängert wird, keine gesetzliche Regel. Auch gibt es leider bisher keine höchstrichterliche Rechtsprechung zu dieser Frage.

Die Instanzgerichte gehen bisher überwiegend davon aus, dass eine Verlängerung nicht möglich ist. Dem liegt der Gedanke ***** ***** der Kunde sich für einen bestimmten Vertragszeitraum entschieden hat, über welchen hinaus ihm kein Interesse an einem Fortbestand des Vertrages unterstellt werden kann, zumal den Kunden kein Verschulden an der zeitweisen coronabedingten Schließung zur Last fällt. So entschieden haben beispielsweise das Landgericht Osnabrück, Urteil vom 9. Juli 2021 (Az. 2 S 35/21) und das Amtsgericht Papenburg, Urteil vom 18. Dezember 2020 (Az. 3 C 337/20).

Sie können unter Verweis auf diese bisherige Rechtsprechung die Vertragsverlängerung ablehnen und die entsprechenden Beträge einbehalten.

Sollte das Fitnessstudio anderer Auffassung sein, läge es an diesem, einen Rechtsstreit zu beginnen. Ich würde diesem mit Blick auf die o.g. Rechtsprechung keine hohen Erfolgschancen einräumen. Gänzlich ausschließen lässt sich jedoch ein Erfolg des Fitnessstudios nicht, da es vereinzelt Gerichtsentscheidungen gibt, wonach Fitnessstudios das Recht zur Vertragsverlängerung haben.

Ein Mittelweg bestünde darin, dass Sie sich mit dem Fitnessstudio auf einen Vergleich einigen, der z.B. in der Zahlung eines Vergleichsbetrages oder der Verlängerung nur für eine kurze Zeit liegen kann. Alternativ können Sie auch die Beträge unter Vorbehalt an das Fitnessstudio zahlen und diese zurückfordern, sobald ein höchstrichterliches Urteil in Bezug auf die Rechtsfrage vorliegt, auf das Sie sich berufen können.

Für welche der dargestellten Optionen Sie sich entscheiden, ist allein Ihre Entscheidung.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Sind noch Rückfragen offen geblieben? Dann stellen Sie diese gern.
Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Herzlichen Dank für das ausführliche Schreiben Herr Ayazi, super.
Ich versuche gleich die Bewertung für Sie abzugeben. 5 Sterne!! Oder mehr, viele Grüße Ina Nevermann

Gern geschehen.

Bitte klicken Sie dann noch die Bewertungssterne oben an. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.