So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11915
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Guten Abend!ich wohne seit 6 Jahre in Deutschland ,davon 4

Kundenfrage

Guten Abend!ich wohne seit 6 Jahre in Deutschland ,davon 4 Jahre arbeite ich und zahle für die Rentenversicherung, Zwischenzeit habe ich auch einen Nebenjob gehabt.Die Sache ist :ich plane auf das Niederlassungserlaubniss zu beantragen.In Hand habe ich noch einen Deutsch B2 Zertifikat .Welche Schwierigkeiten können mir vorkommen.Oder ist es überhaupt richtiger Zeitpunkt ,brauche ich noch irgendwas außer den Bescheinigungen der Arbeitgebern,aktuellem Mietvertrag,dem Krankenversicherungsnachweis,dem Führungszeugnis.P.S die beide Arbeitsverträge sind unbefristet.Wenn ich gezahlte Rente zusammen rechne bekomme ich auf 60 Monaten,weil ich gleichzeitig zwei Jobs hatte.Oder Ausländerbehörde rechnet es anders ?Ich bedanke ***** ***** Voraus.Freundliche Grüße Nika Gvelesiani
Fachassistent(in): Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Fragesteller(in): Welchen Vertrag?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Das ist alles
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer.

Um eine Niederlassungserlaubnis zu erhalten benötigt man 60 Monate Rentenversicherung. Dies bedeutet, wenn Sie bisher 4 Jahre gearbeitet haben, dass Sie dann noch ca. 1 Jahr warten müssen.

Zudem müssen auch die Lebensverhältnisse gesichert sein, d.h. in der Regel muss ein ungekündigtes und unbefristetes Arbeitsverhältnis nachgewiesen werden.

Bitte fragen Sie bei Unklarheiten nach. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung ab. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie meine Antwort erhalten ? Stellen sich denn noch Nachfragen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass