So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6704
Erfahrung:  Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Guten Tag, ich bin dabei, ein Waldgrundstück zu kaufen, auf

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich bin dabei, ein Waldgrundstück zu kaufen, auf das eine Option für den Bau von Windrädern besteht. Ein Vorvertrag mit dem Unternehmen wird mit dem Kauf auf mich übertragen. Das Projekt ist on hold wegen Umweltthematiken (Milan-Nest). Der Verkäufer des Grundstücks möchte im Vertrag verankern, dass er zu 50% an den Erlösen einer möglichen Windkraftanlage beteiligt wird. Über die gesamte Laufzeit der Anlage, zu zahlen im Voraus, bei Inbetriebnahme. Ist so eine Klausel üblich? Viele Grüße Sabine Pleva
Fachassistent(in): Wird der Verkauf direkt über den Eigentümer getätigt?
Fragesteller(in): Ja
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich denke, erstmal nicht

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Es ist sicherlich keine übliche Klausel beim Kauf eines Grundstückes. Aber der Verkäufer kann so eine Klausel mit in den Kaufvertrag nehmen. Es ist eher die Frage, ob Sie bereit sind, darauf einzugehen oder ob Sie andere Konditionen für den Kaufvertrag aushandeln können.

Sie würden sich im Nachhinein nicht darauf berufen können, dass diese Klausel unwirksam ist etwa weil Sie überraschend oder ähnliches für Sie ist. Denn Sie kennen die Klausel. Und der Notar würde Sie vor der Beglaubigung des Kaufvertrages auch nochmal darauf hinweisen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank für die Einschätzung. Könnten Sie mir helfen, diesen Aspekt günstiger zu gestalten? - Ich habe kein gutes Gefühl dabei, die geschätzten Einkünfte über die gesamte Laufzeit im Voraus zu zahlen. Evtl. eher über eine pauschale Abgeltung der geschätzten Einkünfte über einen Teil der üblichen Laufzeit etc.

Danke für Ihre Rückmeldung.

Ich kann Ihnen aus der Ferne bei den Kaufverhandlungen leider nicht helfen. Sie könnten mit dem Verkäufer noch mal drüber sprechen, Ihre Bedenken vortragen und eine Alternative vorschlagen. Aber wenn das seine Bedingung ist und er daran festhält, sollten Sie die Finger davon lassen.

Die Vorausszahlung wäre sicherlich nicht unerheblich. Und Sie können nicht abschätzen, ob diese vorgeschossenen Einnahmen tatsächlich realisiert werden. Ich kann das auch nicht abschätzen. Das müsste genau berechnet werden von Sachverständigen aus der Windbranche.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Sehr gerne gehe ich auf etwaige Rückfragen ein. Das ist mir aber erst später möglich. Ich gehe jetzt offline.

Ansonsten denken Sie bitte daran, über das Bewertungssystem eine positive Bewertung (=Klick auf 3-5 Sterne, ganz oben rechts) zu hinterlassen, um den von Ihnen eingesetzten Betrag für meine Vergütung freizugeben. Weitere Kosten für Sie werden dadurch nicht ausgelöst. Und Sie können selbstverständlich auch nach der Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne, ganz oben rechts) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.