So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6719
Erfahrung:  Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Ich hatte einen Hausunfall. Mein Sohn (55 Jahre) verursachte

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hatte einen Hausunfall. Mein Sohn (55 Jahre) verursachte mit mir einen Treppensturz in meiner Wohnung. Meine Krankenversicherung fordert von mir ein entsprechenden Bericht bzgl. des Hergangs. Meine Frage: Tritt die Haftpflicht meines Sohnes für den Schaden ein??
Fachassistent(in): Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Fragesteller(in): Noch keine. Es wurde lediglich ein Vordruck / Fragebogen bzgl. des Hergangs geschickt.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Der Unfall geschah im Treppenhaus zur Oberwohnung meines Sohnes.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Die private Haftpflicht­versicherung schützt Ihren Sohn vor den finanziellen Auswirkungen von Schäden, die er Ihnen unabsichtlich zufügt hat und für die er verantwortlich ist. Auch ein Personenschaden ist abgedeckt, sofern Ihr Sohn Ihren Sturz nicht vorsätzlich begangen hat, wovon ich nach Ihrer Schilderung nicht ausgehe.

Seine Haftpflichtversicherung ist also eintrittspflichtig, wenn er Schuld an Ihrem Treppensturz war. Wenn es nur ein Unfall, für den er nicht verantwortlich ist, tritt die Versicherung nicht ein. Die Krankenversicherung wird dann aber Ihren Sohn auch nicht in Regresse nehmen können.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.