So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11880
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Wenn nach der Scheidung ein Haus existiert, dass alleine

Diese Antwort wurde bewertet:

Wenn nach der Scheidung ein Haus existiert, dass alleine meiner Schwester gehört, Sie es aber nicht verkaufen kann, weil der Ehemann laut Vertrag den Verkauf verhindern kann, zählt dieses Haus dann zum Unterhalt?
Fachassistent(in): Ist die Scheidung einvernehmlich?
Fragesteller(in): Nein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Was kostet diese AUskunft?

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben ca. 45 EUR für die Beantwortung der Frage eingesetzt.

Um wessen Scheidung geht es denn ? Und die Immobilie gehört einem der Ehegatten ? Wird die Immmobilie von dem Ehegatten bewohnt ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Sehr geehrter Herr Grass
Es geht um die Scheidung meiner Schwester. Das Haus hat zunächst meiner Schwester und ihrem Mann gehört. Der Mann meiner Schwester hat ein Gewerbe und hat zur Sicherheit das ganze Haus auf meine Schwester überschrieben. Der Verkauf des Hauses bedarf in jedem Fall laut Vertrag der Zustimmung des Ehemannes. Beide wohnen im Moment nicht mehr in dem Haus.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Grundsätzlich gilt, dass man Vermögen insofern verwerten muss, dass man potentielle Mieteinnahmen sich anrechnen laassen muss. Dies bedeutet, wenn die Schwester die Immobilie ohne rechtfertigenden Grund leer stehen lässt, muss sie sich bei einer Unterhaltsberechnung die sog. fiktiven Mieteinnahmen (also die Einnahmen, die erzielbar wären),anrechnen lassen.

Bitte fragen Sie bei Unklarheiten nach. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) ab.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Sehr geehrte Frau Grass
Wenn meine Schwester das Haus nicht verkaufen kann, weilder Ehemann dagegen ist, dann zählen nur die Mieteinahmen. Richtig?

Sehr geehrter Fragesteller,

es zählen immer nur die Mieteinnahmen für den Unterhalt.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Sehr geehrte Frau Grass
vielen Dank.