So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18755
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Fachassistent(in): In welchem

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Ich lebe in Bayern und besitze dort eine Eigentumswohnung. Im Rahmen einer Eigentümerversammlung stimmten 33 berechtigte Parteien über verschiedene Punkte ab. Bei der Abstimmung über das Procedere für die Wahl eines neuen Verwalters wurden dann plötzlich insges. 53 Stimmen gezählt. Die nachträgliche Erklärung des Verwalters lautet, dass die Garagen Teileigentum seien und als solche bei der Bestimmung des Verwalters eine Stimme hätten. In unserer Teilungserklärung finden sich folgende Formulierungen:
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): "Begriffsbestimmung:
a) Wohneigentum – ist das Sondereigentum an einer Wohnung in Verbindung mit dem Miteigentumsanteil an dem gemeinschaftlichen Eigentum, zu dem es gehört.
b) Teileigentum – ist das Sondereigentum an nicht Wohnzwecken dienenden Raumeinheiten eines Gebäudes in Verbindung mit dem Miteigentumsanteil an dem gemeinschaftlichen Eigentum, zu dem es gehört."
Jedes Wohnungs- Teileigentum hat eine Stimme
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Hintergrund der Frage ist, dass sich in un serem Haus eine Tankstelle befindet zu der min. 18 Stellplätze gehören. Durch diese hohe Anzahl hätte die Tankstelle in wichtigen Fragen fast bestimmendes Gewicht.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Laut Formulierung in der Teilungserklärung ist die Auskunft des Hausverwalters richtig.

Sowohl dem Wohneigentum als auch dem Teileigentum wird eine Stimme zugestanden.

Diese Formulierung ist unüblich (ohne Abstufung des Stimmrechts) ist aber so in der Teilungserklärung geschrieben.

Ggf. müsste die Teilungserklärung geändert werden.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Dann ist es so, dass von dem einen Sondereigentum 1 + 18 Stimmen abgegeben werden können? Und wo kann ich nachlesen wann ein solches Stimm recht gilt? In der Teilungserklärung steht nichts?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ja, das ist richtig.

Es steht, dass jeweils eine Stimme vergeben wird.

"Jedes Wohnungs- Teileigentum hat eine Stimme"

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.