So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 37452
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Haftet die Versicherung wenn man vergessen hat einen Teil

Diese Antwort wurde bewertet:

Haftet die Versicherung wenn man vergessen hat einen Teil der transportsicherung an der Waschmaschine zu entfernen und dadurch ein Kurzschluss entstanden ist und Wasser ausgelaufen ist?
Fachassistent(in): Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Fragesteller(in): Vom Strom entfernt und Feuerwehr gerufen um Wasser auszupumpen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Wer hat denn die Transportschrauben vergessen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Hab sie zusammen mit jemanden montiert also beide
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Rufen Sie an?

Sehr geehrter Ratsucender,

haben Sie vielen Dank für IHre Nachricht.

In diesem Falle kommt es bei der Gebäudeversicherung darauf an ob das Wasser bestimmungswidrig ausgetreten ist, also an einer Stelle die nicht für den Wasseraustritt vorgesehen war (Beispiel Rohr undicht oder Schlauch geplatzt. Für diesen Fall haftet die Gebäudeversicherung.

Wenn nun aber Ihr Freund die Sicherung vergessen hat, dann tritt seine Privathaftpflichtversicherung für den dadurch entstandenen Schaden auch an der Waschmaschine selbst grundsätzlich ein.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Hallo?

Haben Sie meine Antwort erhalten?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen dank

Gerne!!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Also kann die Versicherung nicht sagen dass es grob fahrlässig war wenn man einen Teil der transportsicherung vergessen hat?

Sehr geehrter Ratsuchender,

es sich fahrlässig die Sicherungen zu vergessen, in der Regel aber nicht grob fahrlässig.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.