So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NorbertW.
NorbertW
NorbertW,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 65
Erfahrung:  Expert
111627211
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
NorbertW ist jetzt online.

Ich habe seit Jahren Probleme mit meiner

Kundenfrage

Ich habe seit Jahren Probleme mit meiner Krankenversicherunng !
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): In den letzten 5 Jahren musste ich ca. 45.000 € aus eigener Tasche bezahlen, da die KVB Bundeseisenbahn Versicherung monatelang immer wieder abgelehnt und am Ende nur zum Teil bezahlt hat.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): 2020 habe ich dann die Möglichkeit genutzt , wieder in meine frühere gesetzliche Krankenversicherung zu wechseln , doch in der Übergangsphase haben sich Rechnungen und Rezept ergeben ca 7.000 € die von der gesetzlichen Versicherung KKH nicht erstattet werden können, leider auch nicht nur den gesetzlichen Anteil. Ich habe aber noch die Beihilfeberechtigung der Bahn, die mir einen Anteil von 67 % bezahlen müsste. Doch auch hier erhalte ich keine Bezahlung.
Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 21 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  NorbertW hat geantwortet vor 20 Tagen.

Gegen die Zahlungsverweigerung steht Ihnen Widerspruch und Klage als Rechtsbehelf zur Verfügung. Das sollte in der Rechtsmittelbelehrung Ihres Bescheides stehen.

Bitte Bewertung nicht vergessen.

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Meine Frage ist, muss die gesetzliche Krankenkasse den gesetzlichen Anteil einer Privatrechnung bezahlen ?
Denn, nur wenn die gesetzliche Krankenkasse ihren Anteil bezahlt, zahlt auch die Beihilfe den Rest .
Lehnt die gesetzliche Krankenkasse alle Zahlungen ab, zahlt auch die Beihilfe nicht .
Was kann ich tun, damit ich die Rechnungen erstattet bekomme
Experte:  NorbertW hat geantwortet vor 19 Tagen.

Bewertung !