So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18732
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Markenbezogene Domains verwenden Hallo. Stellen Sie sich

Diese Antwort wurde bewertet:

markenbezogene Domains verwenden
Hallo. Stellen Sie sich Marke XYZ vor. Die Marke ist im Markenregister eingetragen aber die Domain, www.xyz.de, ist noch verfügbar gewesen und nun in meinem Besitz.
Die Marke XYZ hat einen direkten Konkurrenten, die Marke ABC. Ist es mir als Eigentümer der Domain www.xyz.de gestattet, einen redirect, sprich eine Weiterleitung zu www.abc.de vorzunehmen? Außerdem würde ich fragen wollen, worauf im Zusammenhang mit Domains, die sich direkt auf eingetragene Marken beziehen, zu achten ist?Vielen Dank
Fachassistent(in): Haben Sie noch andere Einkünfte?
Fragesteller(in): ja
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein, nur eine Antwort auf die eben gestellte Frage, vielen Dank
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Auch eine verdeckte Weiterleitung über einen geschützten Markennamen ist rechtswidrig und kann zu hohen Schadensersatzforderungen führen.

Es ist unzulässig zum Beispiel die Marke BMW zu nutzen, um über diese Suchbegriffe indirekt auf mein Produkt umzuleiten.

Es gibt spezielle Software und Experten um solche verdeckten Markennutzungen und Umleitungen aufzudecken.

Sämtlicher Gebrauch einer geschützten Marke ohne die Zustimmung des Markeninhabers ist aus rechtberatender Sicht abzuraten.

Denn gerade eine entsprechende Nutzung durch die Konkurrenz soll hierdurch ausgeschlossen werden.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18732
Erfahrung: Rechtsanwalt
RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.