So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3558
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo, ich weiß derzeit nicht, wo ich meine Mehrweg Flaschen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,ich weiß derzeit nicht, wo ich meine Mehrweg Flaschen abgeben soll. Gebe die normalerweise bei Nahkauf ab, der hat aber irgendwie kein bock mehr und sagte die letzten zwei male, dass er keine passenden Kisten für die Flaschen da hat. Bin dann zu Getränke Hoffmann, das erste mal haben sie die flaschen angenommen und beim 2ten mal sagten die auch, dass die keine Kisten da haben. Ist das überhaupt eine erlaubte ausrede? vor allem getränke hoffmann müsste doch die flaschen annehmen ,oder?
Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank ***** ***** Anfrage.Haben Sie die Flaschen auch dort gekauft?Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Nein ich habe die Flaschen nicht dort gekauft. Die Flaschen habe ich von einem Lebensmittellieferdienst bestellt (Gorillas)
Ich verstehe. Hat der betreffende Laden die Flaschenart im Sortiment?
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Bei Nahkauf bin ich mir nicht sicher, aber getränke hoffmann hat die im sortiment
Dann muss Getränke Hoffmann diese auch annehmen. Jedes Gesschäft muss die Pfandflaschen annehmen, die es verkauft. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie diese dort gekauft haben oder nicht. Sollte der Laden dies verweigern, können Sie sich bei der Gewerbeaufsicht melden und dort eine Beschwerde einreichen.Rechtsgrundlage ist die Pfandverordnung.Konnte ich Ihnen damit behilflich sein? Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.
Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Und dass die derzeit keine freien Kisten haben kann keine Ausrede sein oder? zurücknehmen müssen sie die trotzdem?

Nein, das ist keine Ausrede. Wenn die Flaschen im Sortiment vorhanden sind, so ist die Rücknahme verpflichtend.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo, ich bin gerade zu nahkauf und habe geschaut, ob sie die Flaschen verkaufen und das tun die. Dann bin ich wieder zurück mit den Pfandflaschen, gab etwas Stress, wieder weil keine Kisten vorhanden sind. Er hat sie mir zwar trotzdem abgenommen, aber meinte, ab jetzt nicht mehr ohne Kiste (und die verkaufen die selbst ohne kiste). Ich möchte mich nun bei der Gewerbeaufsicht (Berlin) beschweren. Haben Sie da einen passenden Kontakt für mich? Über Google stoße ich auf verschiedene seiten / Formulare, keine Ahnung welches richtig ist. Desweiteren : wird sich überhaupt um solche Beschwerden gekümmert? Erhalte ich eine Rückmeldung?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Es handelt sich übrigens um Mehrwegpfand falls es eine rolle spielt