So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 39660
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Grenzbebauung neben einer Pferdeweide.Über Jahre wachsen an

Diese Antwort wurde bewertet:

Grenzbebauung neben einer Pferdeweide.Über Jahre wachsen an dieser Grenze Büsche und eine Tanne.Außerdem wurde zur Sicherung eines Hundes auf einem Teilstück ein Staketenzaun erstellt.Jetzt hat unser Nachbar mit Stahlstangen seine Grenze makiert und uns schriflich (mit Frist 31.10.2021)aufgefordert Bepflanzun und Zaun zu entfernen bzw.alles 50cm zurückzusetzen
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): über eine Einschätzung wäre ich Dankbar
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Die persönlichen Beziehungen zu diesem Nachbar sin schon seit Jahren angespannt.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sie sind rechtlich nicht verpflichtet, der Aufforderung des Nachbarn Folge zu leisten.

Unter Zugrundelegung Ihrer Sachverhaltsangaben sind nämlich sämtliche etwaigen Beseitigungsansprüche nach den landesrechtlichen Regelungen der Nachbarrechtsgesetze verjährt.

Solche Beseitigungsansprüche unterliegen der dreijährigen Verjährung ab Kenntniserlangung.

Sofern Sie nun mitteilen, dass der Nachbar die Anpflanzungen auf der Grundstücksgrenze über Jahre geduldet hat, ohne Beanstandungen zu erheben, so sind dessen nachbarrechtliche Ansprüche verjährt.

Weisen Sie das Ansinnen des Nachbarn daher unter ausdrücklicher Berufung auf die vorstehend erläuterte Rechtslage zurück!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
in Hessen
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Anita Maurer***********

Sie müssen Ihre Rufnummer erneut (wie Sie zuerst getan haben) in folgendem Format von Hand eintippen, sonst kann das System uns nicht verbinden:

Kunden Kontaktinformationen: +**********

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
491772562931

Sie müssen die Nummer erneut eintippen und abspeichern. Es reicht nicht aus, wenn Sie mir diese im Chat senden.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Was soll ich tun.Wie speichern