So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3527
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo, nach einem Nachlassstreit mit meinem Bruder wurde

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, nach einem Nachlassstreit mit meinem Bruder wurde nach einem halben Jahr ein Vergleich abgeschlossen und beide Anwälte haben am 30.Juli zusamme die Bank meiner verstorbenen Mutter (Commerzbank) aufgefordert, die jeweiligen Anteile an ihre Mandanten auszuzahlen. Bis heute ist nichts geschehen. Gibt es hierfür Fristen oder eine Möglichkeit, der Bank Druck zu machen, Kapital, was ihr nicht gehört, endlich an die Eigentümer auszuzahlen ?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Niedersachen (Buchholz/Nordheide)
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): evtl. noch, dass die Bank mit mehreren Verzögerungstaktiken reagierte (Forderung von beglaubigten Ausweiskopien der Anwälte ! Und dem Hinweis, dass es ja ein Tagesgeldkonto wäre , welches noch ein kleines Guthaben übrig wäre...

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Hat die Bank die Verzögerung zuletzt begründet oder die Auszahlung gar unter Angabe von Gründen abgelehnt? Falls ja, welche Gründe wurden angegeben?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Hallo, bis jetzt gab es keinerlei Begründung, nur 2 Schreiben (nach jeweils 2 Wochen) mit der Aufforderung zu meiner Identifikation + Unterschrift, weil ich kein Konto bei der Commerzbank habe und danach die Forderung , nach Identifizierung der beiden Anwälte (beglaubigte Ausweiskopien).