So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18595
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Ab welchem Tag müssen bei einer Baustelle (

Diese Antwort wurde bewertet:

Ab welchem Tag müssen bei einer Baustelle ( Modernisieurngsmaßnahme in 23 Wohnungen, 5 stockwerke, Einbau Gaszentralheizung in allen Wohnungen ) Feuerlöscher verfügbar sein ? und wieviele ? gesamtfläche ca. 1000 m² .
Es werden keine Schweissrabeiten gemacht aber das ganze Haus wird innen inclusive Wohnungen mit brennbarem Abdeckmaterial für 8 Wochen eingepackt. Wenn keine Feuerlöscher vorhanden sind, ist das eine Ordnungswidrigkeit die Bussgeld mit sich bringt ? Baustelle läuft seit 19.7.2021
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
leider haben wir noch immer keinen Experten für Ihre Frage finden können.
Bitte teilen Sie uns mit, ob Ihre Frage erneut allen Experten zur Verfügung gestellt,- oder geschlossen, werden kann?
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Grundsätzlich sind Feuerlöscher in Mehrfamilienhäuser keine Pflicht.

Ggf. wird in der Baugenehmigung die Ausstattung der Gebäude mit tragbaren Feuerlöschern individuell gefordert.

Zudem haftet ein Unternehmen, das eine erhöhte Gefahrenquelle schafft (z. B. durch Schweissarbeiten) dafür, dass hinreichend "Feuerschutz" für das Objekt geschaffen ist.

Andernfalls kann das tätige Unternehmen - durch die erhöhte Gefahrsetzung - für Schäden haften.

Es ist daher zur Vermeidung von Rechtsnachteilen eine hinreichenden "Feuerschutzabsicherung" anzuraten.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18595
Erfahrung: Rechtsanwalt
RATraub und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.