So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 37505
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

ALS FAHRRAD FAHRER NACH DER ARBEIT AUF DEM HEIMWEG FALSCHEN

Diese Antwort wurde bewertet:

ALS FAHRRAD FAHRER NACH DER ARBEIT AUF DEM HEIMWEG FALSCHEN RADWEG BENUTZEND VOM AUTO ERFASST
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Schleswig-Holstein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Frage.

Wie kann ich Ihnen weiter helfen? Geht es um die Frage des Mitverschuldens?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Ja

Sehr gehrter Ratsuchender,

können Sie mir den Unfallhergang etwas genauer schildern.

Gab es einen Abbiegevorgang wenn ja von wem und wohin?

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Auto von der Ausfahrt Tankstelle auf die Straße

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wenn Sie als Radfahrer den Radweg in der falschen Richtung genutzt haben, dann geht die Rechtsprechung in der Regel von einem Mitverschulden des Radfahrers im Bereicht von etwa 60-75% aus. Das bedeutet der Autofahrer haftet im Bereich von 25-40% mit. Die Höhe der Mithaftung hängt von eventuellen Pflichtverstößen des Autofahrers mit ab (ist er mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren und so weiter) (Grüneberg Haftungsquoten 16. Auflage 2020 Kfz-Radfahrer Rn 370).

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Ist es sinnvoll mit dem Auto Fahrer Kontakt aufzunehmen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

in jedem Falle sollten Sie Ihre Ansprüche gegen den Fahrer geltend machen. Seine Haftpflichtversicherung wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen und den entstandenen Sschaden (anteilig) regulieren.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
OK Danke

Gerne!

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.