So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Moesch.
RA Moesch
RA Moesch, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 423
Erfahrung:  Bank und Kapitalmarktrecht
81056964
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Moesch ist jetzt online.

Guten Tag Herr Muhammad-ImtyazN, Ich hätte einen Auszug aus

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag Herr Muhammad-ImtyazN,
Ich hätte einen Auszug aus den Garantiebedinungen meines Autos :
Können Sie mir hier erklären was das bedeutet :
^^
Ansprüche auf Garantieleistungen bestehen nicht :wenn und soweit der Garantienehmer nicht nachweisen kann, dass Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten nach den Herstellervorgaben durchgeführt worden sind und die Durchführung solcher Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten für den Garantiefall ursächlich geworden ist .^^

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Diese Garantiebedingung besagt, dass Sie keinen Anspruch auf die Garantieleistungen haben, wenn Sie die erforderlichen Wartungen und Inspektionen nicht durchgeführt haben und es dadurch zu einem Mangel gekommen ist.

Beispiel: Sie haben den erforderlichen Ölwechsel vergessen. Dadurch kommt es zum Motorschaden. Hier greift die Garantie nicht ein.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
muss es dann eigentlich nicht heißen
^ die nicht Durchführung^ solcher Wartungsarbeiten ?
Mit freundlichen Grüßen

Dies wäre zweifellos die bessere da verständlicher Formulierung

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Es steht so in den Bedingungen …
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Wie ich geschrieben habe zuerst ohne das nicht

Ah ok, am rechtlichen Sinn der Garantiebedingungen ändert dies aber nichts.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Aber was bedeutet dann der zitierte Inhalt . Ohne das ^ die nicht Durchführung^
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Weil ich verstehe es nicht es gibt noch einen weiteren Ausschluss in den Bedingungen ( wo dann der unterschied sein soll zu dem den ich ihnen in der ersten Nachricht gesandt hatte):
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ansprüche auf Garantieleistungen bestehen nicht ,
wenn und soweit das Garantie-und Serviceheft nicht die Bestätigung des X- Vertragspartners oder eines anderen Fachbetriebs über die Ordnungsgemäße und intervallgerechte Durchführung aller vorgeschriebenen Wartungsarbeiten nach der Herstellervorgabe enthält und eine nicht bzw. Nicht Ordnungsgemäße Durchgeführte Wartung für den Garantiefall ursächlich geworden ist
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Guten Tag, ich würde mich noch über eine Antwort freuen .?

Vielen Dank für die Anfrage. Bitte bewerten Sie zunächst (3 bis 5 Sterne), dann würde ich Ihnen die Nachfragen auch beantworten.

RA Moesch, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 423
Erfahrung: Bank und Kapitalmarktrecht
RA Moesch und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Okay danke ***** *****

Vielen Dank!
Tatsächlich handelt es sich bei der zweiten Klausel um eine Ergänzung / Konkretisierung Ihrer Verpflichtungen. Sie müssen also stets nachweisen, dass alle vorgeschriebenen Wartungsarbeiten durchgeführt wurden und dies durch Bestätigung des X-Vertragspartners oder eine andere Fachwerkstatt.
MfG
Norbert Mösch
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Guten Tag ich verstehe halt diesen Teil der Bedingungen nicht
Ansprüche auf Garantieleistungen bestehen nicht :wenn und soweit der Garantienehmer nicht nachweisen kann, dass Wartungs- undInstandsetzungsarbeiten nach den Herstellervorgaben durchgeführt worden sind und die Durchführung solcher Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten für den Garantiefall ursächlich geworden ist .^^Und worin der Unterschied zu diesem Teil besteht :
^Ansprüche auf Garantieleistungen bestehen nicht ,
wenn und soweit das Garantie-und Serviceheft nicht die Bestätigung des X- Vertragspartners oder eines anderen Fachbetriebs über die Ordnungsgemäße und intervallgerechte Durchführung aller vorgeschriebenen Wartungsarbeiten nach der Herstellervorgabe enthält und eine nicht bzw. Nicht Ordnungsgemäße Durchgeführte Wartung für den Garantiefall ursächlich geworden ist^

Es gibt KEINEN Unterschied, außer den folgenden Satz(teil):

"wenn und soweit das Garantie-und Serviceheft nicht die Bestätigung des X- Vertragspartners oder eines anderen Fachbetriebs"

Sie müssen also für den Nachweis der Wartung ZWINGEND den Nachweis einer Werkstatt übermitteln (können)

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Müsste es in der ersten Bedingung auch ein nicht stehen :
^n sind und die (nicht) Durchführung solcher Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten^
Sonst gibt es doch keinen Sinn oder
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.

Nein, aus meiner Sicht sind die Angaben korrekt.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Okay
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Und warum?

Da ich ein doppeltes nicht nicht erkenne

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ich verstehe halt das nicht
und die Durchführung solcher Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten für den Garantiefall ursächlich geworden ist
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Es muss doch heißen die ^nicht^ Durchführung

Ja, da gebe ich Ihnen recht, es ist missverständlich formuliert. Tatsächlich ist es aber so gemeint.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Okay danke können Sie meine andere Frage noch beantworten

Was ist Ihre andere Frage?!

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ich meinte die frage vom 26.08 da hatte ich noch eine Rückfrage eingestellt

Die liegt mir leider nicht vor.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Die frage war um 4:27, da hatte ich nochmal was in den Chat geschrieben
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Haben Sie es ?

Nein, sehe nichts.