So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18685
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Meine Frau hatte eine Lebensvrsicherung beim ERGO 1991

Diese Antwort wurde bewertet:

meine Frau hatte eine Lebensvrsicherung beim ERGO im Jahr 1991 bageschlossen ,die im Jahr 2011 gekündig gewesen ist.

Die Versicherung hat ,nach der Vertragskündigung einen Teil der gezahlten Versicherungsbeiträge einbehalten.

Welche Möglichkeiten gibt es, dieses Geld nach dem DGB-Urteil zurückzufordern?

Mit freundlichen Grüßen ***

Sehr geehrter Fragseteller,

können Sie zur Prüfung geeignete Unterlagen vorlegen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Sehr geeherte Frau Ragrass ,leider außer Lebensversicherung Nummer hat meine Frau keine Unterlagen mehr.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Sehr geehrte Frau Ra Gras,s es ist mir einfacher schriftlich zu komunizieren.

Sehr geehrter Fragesteller,

es muss doch eine Abrechnung geben, wo der Einbehalt ersichtlich wird ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Sehr geehrte Frau Ra Grass,da damals keine Möglichkeit gab die einbezahlten Beiträge zurück zubekommen ,hat meine Frau keine Abrechnungen mehr.
Ich habe Heute die ERGO Versicherung angerufen und stellte sich heraus ,dass die Versicherung doch im System genaue Angaben über Lebensversicherung hat.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich bedaure aber ohne genauere Angaben kann ich Ihr Anliegen nicht bearbeiten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Die ERGO Versicherung schickt meiner Frau ganze Zeit immer wieder neue Angebote ,folge dessen die Vresicherung muss Daten von der Lebensvrsicherung haben.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Von mir aus sehr gerne.Ich bin ganze Zeit zu Erreichen
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hallo,ich warte eine Weile und kommt keine Antwort auf meine Frage.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Eine Klärung mit der Versicherung ist nur möglich, wenn eine Abrechnung vorliegt und nachvollziehbar ist, was genau die Versicherung verrechnet und vorgenommen hat.

Da die Versicherung ja noch Abrechnungsunterlagen hat, kann und sollte Ihre Ehefrau diese in Kopie bei der Versicherung anfordern.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Herr Raub,ihre Antwort hat mir ein wenig geholfen,aber für 34€ hätte ich mehr erwartet. Was hättem Sie mir Telefonisch mehr gesagt,was ich von Ihnen per Internet erfahren habe? Ihre Kollegin schrieb mir ,Sie :könne mir ,wegen der Angabenmangel, nicht weiter helfen!!! Was können Sie mir mehr verschprechen? Fals Sie handfeste Vorschläge haben würden,wäre ich daran interessiert. Abgesehen von der Tatsache ,dass ich für die ungewise ausführliche Hilfe weitere 51€ bezahlt hätte. Mit freundlichen Grüsen ********

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ich denke wenn Sie die angeforderte Kontoübersichtung bzw. den Kontoauszug bzgl. der Versicherung haben, könnte ich Ihre Frage abschließend beantworten.

Prinzipiell gilt einmal, dass eine Versicherung das angesparte bzw. aufgelaufene Guthaben auszubezahlen hat.

Wenn Einbehalte gemacht werden , muss dies explizit begründet sein.

Daher ist von einem Anspruch Ihrer Frau auf "Restrückzahlung" auszugehen.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.

Meine Frau hat den Kontoauszug nicht, sie hat lediglich den Vertragsnummer ihrer Lebensversicherung bei ERGO Versicherungen .Wie kann meine Frau den Kontoauszug von der Ergo Ver. anfordern?Wie muss diesen Schreiben lauten,damit sie auf den Kontoauszug kommt? Mit freundlichen Grüßen *****

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sehr geehrter Herr Trab,
ich erwarte auf Ihre Antwort auf meine gestrige Frage.
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Gromada

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

gerne kann ich Ihnen eine Vorformulierung für ein Schreiben für die Versicherung verfassen.

Aufgrund der hiermit verbundenen erweiterten rechtlichen Befassung im Vergleich zur Ausgangsfrage erlaube ich mir, Ihnen über unseren Premium Service ein Zusatzangebot zu unterbreiten.
Sofern Sie dieses annehmen will ich Ihnen die Formulierung gerne zeitnah einstellen.
Entscheiden Sie sich gegen eine Annahme bitte ich freundlichst um Abgabe einer positiven Bewertung für die bereits getätigten Ausführungen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18685
Erfahrung: Rechtsanwalt
RATraub und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sehr geehrter Herr Trab ,nach wie vor ,meine lezte Frage wurde nicht beantwortet.
Auf Ihre konstruktive Antwort werde ich mich feruen.
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Gromada
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sehr geehrter Herr Trab ,
es ist eine Katze -Maus Spiel.Sobald zu einem entscheidenden Antwort kommen sollte,rufen Sie nach Geld und trozdem bleibt der Antwort hängen.
Ich bitte Sie um formulireung des Schreibens an die ERGO Versicherung.
Ich hoffe auf eine anstendige Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Gromada

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank.

Ihre Frau kann folgende Formulierung (auch per E-Mail an die Versicherung übermitteln):

----------

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe in ihrem Haus unter der laufenden Nummer … bis in das Jahr 2011 eine Lebensversicherung geführt.

Im Rahmen steuerrechtlicher und erbrechtliche Fragestellungen ist mir nunmehr aufgefallen, dass sich bezüglich der Auszahlung und Abrechnung der Versicherung keinen Kapitalverlauf und keine Schlussrechnung ihrerseits erhalten habe.

Ich darf Sie daher freundlichst bitten, mir eine Kopie der Aufstellung für die Lebensversicherung zukommen zu lassen, aus welcher sich Einzahlungen, Kosten, Zinsen und Schlussauszahlung ablesen lassen.

Da ich in anderer Sachefrist gebunden bin, bitte ich freundlichst um Erledigung bis spätestens 30.9.2021.

Vielen Dank ***** *****ür Ihre Mühe.

Mit freundlichen Grüßen

XY

----------------------------

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-