So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 39686
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Die Partnervermittlung edarling hat vor einigen Wochen von

Kundenfrage

Die Partnervermittlung edarling hat vor einigen Wochen von meinem Konto die Verlängerung des Abos abgebucht. Da ich den Service in Zukunft nicht mehr in Anspruch nehmen möchte, habe ich für das nächste Jahr gekündigt. Nun kann ich nicht mehr auf die Plattform zugreifen, obwohl ich für ein Jahr bezahlt habe, weil angeblich mein Passwort falsch sei. Ich habe dieses Passwort jedoch gespeichert und es hat für die Zeit meiner Mitgliedschaft bisher immer mit dem Zugang geklappt. Für mich hängen die Kündigung und die Einstellung des Services zusammen. Geld kassieren und Service nicht mehr anbieten ist für mich Betrug. Was kann ich tun. Ich habe edarling gestern eine Mail geschrieben und keine Stellungnahme erhalten, sondern nur die Frage, ob ich mit der Bearbeitung zufrieden gewesen sei.
Fachassistent(in): Haben Sie eine E-Mail, eine Rechnung oder ein anderes Dokument im Zusammenhang mit dem Betrug?
Fragesteller(in): Ich habe den Bescheid, dass das Geld abgebucht wurde und sonst nur die vergeblichen Versuche auf die Plattform zu kommen.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein, das ist alles.
Gepostet: vor 26 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 26 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sie können erfolgreich zivil- und strafrechtlich gegen den benannten Anbieter vorgehen.

1.) Sofern Sie bereits Zahlung geleistet haben sollten, so können Sie die umgehende Rückzahlung einfordern, wenn der Anbieter die ihm obliegende vertragliche Leistungspflicht nicht erfüllt und Ihnen keinen Zugang zu der Plattform gewährt.

Haben Sie noch keine Zahlung erbracht, so steht Ihnen die Einrede des nichterfüllten Vertrages zur Seite.

Sie können die Zahlung sodann solange zurückhalten, bis Ihnen wieder der Zugriff eingeräumt wird.

2.) Des Weiteren besteht der Anfangsverdacht eines Eingehungsbetruges, wenn Ihre Geldleistung vereinnahmt wird, hierfür aber vorsätzlich keine Gegenleistung erbracht wird.

Sie wären daher berechtigt, Strafanzeige zu erstatten.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 26 Tagen.

Haben Sie noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 26 Tagen.

Leider haben Sie nun noch immer keine Bewertung abgegeben - der Portalbetreiber Justanswer vergütet die anwaltliche Beratung nur dann, wenn Sie eine Bewertung abgeben, indem Sie die Sterne (3-5 Sterne) anklicken.

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Frage ist in aller Ausführlichkeit beantwortet worden.

Oder bestehen technische Schwierigkeiten?? Teilen Sie mir dies bitte kurz mit, damit ich den Portalbetreiber in Kenntnis setzen kann.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 26 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Sie haben eine detaillierte Auskunft zu Ihrem Anliegen erhalten. Sind Punkte offen geblieben, so fragen Sie gerne nach.

Ansonsten ersuche ich Sie noch einmal, eine Bewertung abzugeben (3-5 Sterne anklicken), so dass ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die von Ihnen in Anspruch genommene anwaltliche Beratungsdienstleistung erhalte.

JustAnswer ist kein Forum!!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 25 Tagen.

Weshalb geben Sie keine Bewertung ab??

Nachfragen stellen Sie nicht.

Kostenlose Rechtsberatung durch Rechtsanwälte ist gesetzlich verboten!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt