So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 14185
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Guten Abend, ein Mann ist an Krebs erkrankt und bleibt

Diese Antwort wurde bewertet:

guten Abend, ein Mann ist an Krebs erkrankt und bleibt palliativ, er hat mit seiner Firma einen Aufhebungsvertrag geschlossen zum 31.12 aber sein Krankengeld läuft am 06-12- aus, er wird weiter krank geschrieben weil er alle 2 Wochen zur Chemo muss, ab Januar nächsten Jahres geht er in Rente, ist das rechtens die Krankmeldung an den Arbeitgeber zu schicken obwohl kein Krankengeld mehr gezahlt wird, weil das Arbeitsverhältnis ja noch bis Ende Dez. besteht wegen des Aufhebungsvertrags

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie meinen Krankengeld von der Krankenkasse ? Sind denn die 78 Wochen schon vorbei ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
ja die sind vorbei
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
das hatte ich schon erwähnt

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Da bei bestehendem Arbeitsverhältnis grundsätzlich eine Arbeitspflicht besteht, die nur aufgehoben ist, wenn der AN z.B. arbeitsunfähig erkrankt ist, muss er dem AG die Krankmeldungen einreichen. Versäumt der AN dies, entsteht der Eindruck, dass der AN genesen ist und er müsste seine Arbeit wieder aufnehmen.

Daher muss eine Krannkmeldung, unabhängig von einem Leistungsbezug, beim Arbeitgeber eingereicht werden.

Bitte fragen Sie bei Unklarheiten nach. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich möchte diesen Dienst wieder kündigen so kalt wie möglich Ursula rosewe

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Fragen zu der Ihnen erteilten Antwort ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.