So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 23923
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwaltslehrgang für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwaltslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht, Diplom-Kaufmann (Univ.)
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

Hallo ich habe vor 3 Wochen mein e-bike privat verkauft in

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe vor 3 Wochen mein e-bike privat verkauft in der Anzeige stand das ich die original Rechnung habe. Als der Käufer da war habe ich die Rechnung nicht mehr gefunden, Er hat das Rad trotzdem mit einem Preisnachlass gekauft. Jetzt besteht er aber auf die originale Rechnung da er diese für die Hausratversicherung braucht. Die habe ich aber nicht mehr, jetzt droht er mir mit Rechtsanwalt und Anzeige usw was kann ich tun
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): baden Württemberg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): In der Zwischenzeit hat er das Rad schon 2x zum Weiterverkauf mit meinen Bildern angeboten

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Wenn vertraglich nicht explizit vereinbart, besteht kein Anspruch auf Herausgabe der Originalrechnung.

Kaufgegenstand war das E-Bike nicht zusätzlich die Rechnung.

Es gibt keine Rechtsgrundlage ohne vertragliche Vereinbarung für die Herausgabe der Rechnung.

Gemäß § 433 BGB ist nur der Kaufgegenstand, namentlich hier das E-Bike, herauszugeben.

Hierauf können Sie die Gegenseite verweisen.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ok da ist mir schon viel geholfen, was kann ich tun wenn er mir weiter droht?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

das freut mich.

Einfach ignorieren.

Sie können das Verhalten der Gegenseite ja nicht beeinflussen.

Die Rechtslage kennen Sie jetzt aber.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RADr.Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ok vielen Dank