So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 44209
Erfahrung:  RA seit 21 Jahren mit den Fachgebieten Verbraucherrecht, Mietrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Anbei schreiben von RA Maier Ich habe keine Untervermietung,

Diese Antwort wurde bewertet:

Anbei schreiben von RA Maier
Ich habe keine Untervermietung, habe dies bereits dem RA mitgeteilt
Was soll ich jetzt tun??

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich werde Ihnen hier zeitnah eine Antwort einstellen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Haben Sie vielen Dank für die Übermittlung des Dokuments.

Es ist keine abweichende Beurteilung der Rechtslage geboten, und Sie können die Kündigung daher umgehend als unwirksam zurückweisen.

Es gilt insoweit uneingeschränkt die bereist angeratene Handlungsempfehlung aus unserer Vorkorrespondenz.

Für eine fristlose Kündigung gemäß § 543 Absatz 2 Nr. 2 BGB ist rechtlich ersichtlich überhaupt kein Raum, denn eine ungenehmigte Untervermietung liegt nicht vor!

Der Vermieter hat angesichts dessen keine rechtliche Handhabe, Ihnen zu kündigen.

Behauptet die Gegenseite eine Untervermietung, so hat sie diese Ihnen nach den Regeln der Darlegungs- und Beweislast ganz konkret unter Beweis zu stellen.

Da Sie zu keinem Zeitpunkt untervermietet haben, wird dieser Nachweis nicht zu führen sein.

Berufen Sie sich daher explizit auf die hier erläuterte Rechtslage, und weisen Sie die Kündigung als greifbar unwirksam zurück!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

Zur Untermauerung Ihrer Rechtsposition können Sie sich die Ihnen hier erteilte anwaltliche Rechtsauskunft nach Ihrer Bewertung selbstverständlich auch gern zur weiteren Verwendung und Vorlage bei der Gegenseite ausdrucken.

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Sie haben eine detaillierte Auskunft zu Ihrem Anliegen erhalten. Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Frage ist in aller Ausführlichkeit mit einem für Sie günstigen Ergebnis beantwortet worden.

Sind Punkte offen geblieben, so fragen Sie gerne nach.

Ansonsten ersuche ich Sie noch einmal, eine Bewertung abzugeben (3-5 Sterne anklicken), so dass ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die von Ihnen in Anspruch genommene anwaltliche Beratungsdienstleistung erhalte.

JustAnswer ist kein Forum!!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Hallo Herr Huettemann,
anbei übersende ich Ihnen noch einmal ein Schreiben von Ra Maier diesmal fordert er uns auf die von uns gelagerten Gegenstände aus der alten Schmiede zu entfernen und zwar sofort , diese lagern dort seit 11 Jahren, (Beginn des Mietvertrages ,18.06.2010), da wir sonst keinen Lagerraum haben, dies war von Anfang an so vereinbart, dass wir dies dort lagern können.