So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 44381
Erfahrung:  RA seit 21 Jahren mit den Fachgebieten Verbraucherrecht, Mietrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein Attest für mein Kind indem steht das er

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe ein Attest für mein Kind indem steht das er eine dauerhafte Kontraindikation für die Masernimpfung hat. Der Kindergarten meint die können ihn so nicht aufnehmen obwohl er ja ein Attest hat.
Fachassistent(in): Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Fragesteller(in): Keine
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein es geht mir um den Kiga Platz und ob das rechtens ist ein Attest zu umgehen oder abzulehnen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ihr Kind unterliegt unter den gegebenen Umständen nicht der Impfpflicht!

Sofern eine Person anhand eines ärztlichen Attests nachweist, dass eine Impfung aus gesundheitlichen Gründen kontraindiziert ist, ist diese Person von der Impfpflicht befreit.

Da Sie in Besitz eines solchen ärztlichen Attestes für Ihr Kind sind, aus dem sich eine dauerhafte Kontraindikation ergibt, darf Ihr Kind auch nicht geimpft werden.

Dieses Attest kann und darf auch weder umgegangen noch kann es abgelehnt werden!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich habe jetzt 44 Euro dafür bezahlt, bin ich in der Motgliedschaft, das möchte ich nämlich nicht.
Danke für die Antwort, dann kann ich ggf ihre Antwort denen vorlegen?

Nein, Sie haben keine Mitgliedschaft gebucht.

Gern können Sie sich die Ihnen erteilte anwaltliche Rechtsauskunft nach Abgabe der Bewertung ausdrucken und vorlegen!

Klicken Sie dann bitte noch oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Auf dem Attest steht ein falsches Geburtsjahr meines Kindes aber Namen und Anschrift stimmen. Die Ärztin die mir das ausgestellt hat, ist leider in Rente und ich kann es nicht mehr ändern. Ist es dann trotzdem noch gültig?
Habe Sie eben bewertet

Vielen Dank.

Ja, selbstverständlich ist das Attest rechtswirksam und gültig. Es handelt sich um einen bloßen Schreibfehler, der auf die Rechtsgültigkeit keinen Einfluss hat!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ok danke für die Infos, wie kann ich das denn ausdrücken?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Sorry ich meinte ausdrucken?

Copy & paste und in Word einfügen.