So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 23934
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwaltslehrgang für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwaltslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht, Diplom-Kaufmann (Univ.)
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

Guten Tag, wir haben eine Frage zu Mietbürgschaft. Ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, wir haben eine Frage zu Mietbürgschaft.
JA: Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Customer: Ein Ex-Ehemann moechte nach einer Trennung fuer eine Wohnung fuer seine Ex-Frau und Tocher buergen. Der Mietvertrag soll auf die Ex-Ehefrau laufen. Die Buergschaft ist bereits aufgestzt und ist als freiwillig, selbstschuldnerisch und unbegrenzt definiert. Es sieht gut aus, wir suchen aber nach einem Anwalt, der das Dokument zeitnah pruefen kann.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Vertrag soll ab 01.10.2021 gelten, vor Unterschrift wollen wir die Bürgschaft prüfen. Dem Anwalt können wir den Bürgschaft Vorschlag schicken.
JA: Ok. Ich werde den Anwalt über Ihre Situation informieren. Gehen Sie bitte zur nächsten Seite und vervollständigen die Zahlungsinformationen, danach verbinde ich Sie mit dem Anwalt.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Besteht die Möglichkeit, dass Sie den Entwurf der Bürgschaft als pdf-Datei bzw. jpg-Datei über die Fragebox hochladen (links/rechts unten Button „Datei anfügen“). Ich sehe mir dieseen dann gerne an und formuliere eine Antwort auf Ihre Rechtsfrage.
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies gern über den Premiumservice hinzubuchen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Datei angehängt (GZS1P4V)
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich habe die Bürgschaft gerade Hochgeladen
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Guten Morgen, könnten Sie bitte sagen, wann wir voraussichtlich bekommen eine Antwort auf unsere Frage? Vilen Dank

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Ich habe mir die von Ihnen übermittelte Bürgschaft angesehen.

Diese ist prinzipiell in vorgelegter Form erklärbar.

Allerdings sollten Sie noch als letzten Satz einfügen, dass mit Beendigung des Mietverhältnisses auch die Bürgschaftsurkunde durch den Vermieter herauszugeben ist.

Weiter müssen Sie sich bewusst sein, dass durch die abgegebene Bürgschaft der Bürge vollumfänglich für Verbindlichkeiten aus dem Mietverhältnis haftet. Und dies gleichwohl ob berechtigt oder nicht berechtigt. Es handelt sich um eine selbstschuldnerische Bürgschaft mit Ausschluss der Möglichkeit der Einredeerhebung.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RADr.Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.