So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5074
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ich habe am 17.06.21 beim Flugportal Opodo einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe am 17.06.21 beim Flugportal Opodo einen Hin-Rückflug nach Porto für 552 € mit der Fluggesellschaft KLM gebucht und über paypal sofort bezahlt (Zahladresse vacaciones eDreams SL). Wegen der gestiegenen Coronainzidenz und diesbezüglicher Probleme bei Flugstornierungen bei Opodo habe ich innerhalb von 24 Std. den Flug bei Opodo storniert, vor 2 Tagen von dort eine Rückerstattung von 11 € erhalten, da die Fluggesellschaft KLM nur diesen Betrag genehmigt habe. Bei telefon.Nachfrage bei KLM konnte diese den Buchungsvorgang gar nicht finden und erkärte, dass bei ihnen zeitnah stornierte Tickets eigentlich vollständig rückerstattet werden. Was habe ich für Chancen, die Flugtickets noch rückerstattet zu bekommen und wie müßte ich vorgehen - per Anwalt ? Sehr herzlichen Dank für Ihre Rückantwort! Christiane Cammerer, mail:***@******.***. Tel.09235/9511 oder***********Fachassistent(in): Haben Sie einen Kaufbeleg oder eine Rechnung?
Fragesteller(in): Ich habe den Zahlungsbeleg von paypal
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): im Moment nicht, danke!

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Wurde Ihnen vor der Buchung mitgeteilt, dass Sie innerhalb von 24 Stunden eine kostenfreie Stornierung vornehmen könnten?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Bei Opodo geht alles nur online . Soweit ich weiss, gab es keine Information vor der Buchung. Die Information einer kostenlosen Stornierung am gleichen Tag ist aus den onlineInformationen des Portals ersichtlich und m.E. hatte ich am gleichen Abend die Buchung noch storniert.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Aus meiner persönlichen Erfahrung wird in der Tat eine solche kostenfreie Stornierung innerhalb von 24 Stunden nach Buchung bei Opodo immer gewährt.

Ein solches Stornierungsrecht steht Ihnen jedoch nicht gesetzlich zu. Vielmehr handelt es sich in rechtlicher Hinsicht um eine Kulanzleistung, zu der das Portal nicht verpflichtet ist. Letzteres wäre nur der Fall, wenn man Ihnen ein solches Stornierungsrecht rechtsverbindlich zugesagt hätte.

Ich würde Ihnen vor diesem Hintergrund nicht empfehlen, rechtlich gegen das Unternehmen vorzugehen. Vielmehr würde ich Ihnen empfehlen zu versuchen, das Unternehmen dazu zu bewegen, die Kulanzleistung entsprechend ihrer telefonischen Auskunft zu erbringen und den Flug zu stornieren.

Hierzu empfehle ich Ihnen, sich mit einer schriftlichen Beschwerde an das Unternehmen zu wenden, die Sachlage darzulegen und darauf zu verweisen, dass man Ihnen telefonisch zusicherte, dass eine Stornierung innerhalb von 24 Stunden ermöglicht wird.

Sollten Sie damit nicht durchdringen, bleibt Ihnen in letzter Konsequenz nur die Möglichkeit einer Klage. Ich sehe jedoch ein erhebliches Prozessrisiko, da Sie kein gesetlziches oder vertragliches Stornierungsrecht haben und sich lediglich auf die telefonische Zusage berufen könnten.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
ich hatte keine telefonische Zusicherung der kostenlosen Stornierung innerhalb eines Tages , sondern diese Sachlage (kostenlose Stornierung innerhalb des gleichen Tages) ist in den Stornierungsinformationen von Opodo zu finden.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

In diesem Falle haben Sie einen Rechtsanspruch auf kostenfreie Stornierung. Ich würde Ihnen unter diesen Umständen empfehlen, sich schriftlich an Opodo und KLM zu wenden und unter Berufung auf diese Stornierungsbedingung die vollständige Erstattung zu verlangen. Sie sollten beiden Unternehmen dabei eine Frist von 14 Tagen für die Erstattung setzen. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie den Zugang Ihrer Aufforderungsschreiben nachweisen können. Eine Übersendung per Fax oder Einschreiben ist ideal. Sie können die Schreiben zusätzlich vorab per E-Mail schicken. Sollte man Ihren Anspruch weiterhin nicht erfüllen, so können Sie nach Fristablauf einen Anwalt mit der Geltendmachung Ihrer Forderung beauftragen. Die Anwaltskosten können Sie gemäß §§ 280, 286 BGB von der Gegenseite ersetzt verlangen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.