So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 23884
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwaltslehrgang für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwaltslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht, Diplom-Kaufmann (Univ.)
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

19C abs 1. geht nicht auf diesen Artikel über.? Ich meine,

Diese Antwort wurde bewertet:

19C abs 1. geht nicht auf diesen Artikel über. ? Ich meine, muss ich mir einen Job suchen, der zu meinem Beruf passt, oder einfach wieder als Buchhalter?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Sie können sich nicht einfach eigenmächtig auf eine andere Aufenthaltserlaubnis berufen.

§ 19c AufenthG muss z. B. von der Behörde erst zugelassen werden für Ihre Tätigkeit.

Nur die Ausländerbehörde kann eine auf einem neuen Grund bestehende Aufenthaltserlaubnis erteilen.

Daher meine dringende Empfehlung, dies zuvor abzuklären.

Denn wenn die Aufenthaltserlaubnis verloren ist, müssen Sie sofort ausreisen.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RADr.Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich habe zwar das Visum als Buchhalter bekommen, wenn mein Arbeitgeber schriftlich kündigt. Habe ich von einem ausländischen Amt das Recht, eine Stelle in einer Fabrik oder als Maler zu suchen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

das Recht in Form eines Anspruchs haben Sie nicht.

Aber die Behörde müssen hier die Möglichkeiten gewähren, dass wenn Ihr AG kündigt, hier eine alternative Aufenthaltsbegründung zu beschaffen.

Hierzu sollten Sie mit der Behörde dies entsprechend abklären.

Alternativ müsste dies ein Anwalt für Sie tun.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich arbeite seit dem 3. Juli in Deutschland. Heute habe ich erfahren, dass mich mein Arbeitgeber nicht beim Steuerberater angemeldet hat. Der Arbeitgeber hat die Versicherung der Arbeitnehmer, die er vor einiger Zeit hatte, noch nicht bezahlt, er hat nicht einmal seine Versicherung bezahlt. meine frage ist diese:
1. darf ich arbeiten, wenn mein arbeitgeber mich noch nicht beim steueramt gemeldet hat?
2. Kann der Arbeitgeber, wenn er mich bei der Steuerberater anmeldet, meine Versicherung bezahlen, ohne die bisherige Versicherung für die ehemaligen Arbeitnehmer und für sich selbst zu bezahlen?