So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 44298
Erfahrung:  RA seit 21 Jahren mit den Fachgebieten Verbraucherrecht, Mietrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Nach einer Eigenbedarfs-Kündigung durch mich benötigen meine

Diese Antwort wurde bewertet:

Nach einer Eigenbedarfs-Kündigung durch mich benötigen meine Mieter eine Auskunft, dass die Miete immer pünktlich bezahlt wurde, dies verhält sich auch so. Allerdings weiss ich, dass der Mieter gerade ein Restschuldbefreiungsverfahren nach Insolvenz durchläuft (noch bis ca. Mitte 2022). Bin ich VERPFLICHTET dies in der Bestätigung anzugeben oder reicht es, wenn ich lediglich Auskunft über die pünktlich Mietzahlungen und das reibungslose Mietverhältnis gebe?
Fachassistent(in): Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Fragesteller(in): 01.10.2013
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Im Moment nicht.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

In der Vermieterbestätigung dürfen Sie lediglich Auskunft erteilen über die Durchführung des Mietvertragsverhältnisses als solchem.

Sie müssen daher mitteilen, dass die Mieter regelmäßig und fristgerecht ihren Mietzahlungsverpflichtungen nachgekommen sind und keine Leistungsstörungen (Zahlungsstörungen) im Verlaufe des Vertragsverhältnisses aufgetreten sind.

Das benannte Restschuldbefreiungsverfahren nach Insolvenz ist hingegen ein außerhalb des Mietvertrages liegender Umstand, der daher auch nicht in die Bescheinigung aufgenommen werden darf!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Haben Sie noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Dankeschön für Ihre schnelle Antwort, alles in Ordnung

Sehr gern!