So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3052
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ich wurde soeben mit ladendiebstahl erwischt. Ich hatte

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich wurde soeben mit ladendiebstahl erwischt. Ich hatte schon mal eine Anzeige und habe geklaut und zwar ein Parfüm im warenwert von ca. insg. 120 Euro
Fachassistent(in): Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Fragesteller(in): Die Situation geht weiter soeben wurde ich eben erwischt zum zweiten Mal, und ich habe schon mal in dem Laden am 08.07 geklaut. Beweisvideo für 08.07 ist da und heute auch aber als ich rausging aus dem Laden heute da sind die Sicherheitskräfte mir hinterher ich sagte ich muss aus Toilette weil ich schwanger bin habe den Diebstahl in die Toilette geworfen also Mülleimer und diesen haben die Sicherheitskräfte rausgeholt die Polizei kam und in meinem Rucksack war das Parfüm nicht mehr nur leider die sporthose die ich ebenso aus dem Laden entnommen habe
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Baden-Württemberg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Viel mehr ja die Situation am besten am Telefon schildern
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Können Sie mich bitte telefonisch kontaktieren : 017634381382

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche Frage haben Sie dazu?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Wie hoch ist meine Strafe? Wie viele Tagessätze erhalte ich nach Ihrer Einschätzung nach? Bekomme ich einen Eintrag in das Führungszeugnis. Zählt nun der heutige Diebstahl als 3.? Oder 2.?
Dadurch dass Ladenhändler mich wegen dem 08.07.21 auch noch glaube ich anzeigen will.
Muss ich mit einer sehr hohen Strafe rechnen und wie äußere ich mich nun wenn der Bescheid kommt?

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wie hoch ist Ihr monatliches Nettoeinkommen?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Mein Nettoeinkommen beträgt 1.800 € Viele Grüße Fr. Schiller

Ich verstehe. Sie müssten mit einer Geldstrafe im Bereich von ca. € 1.200,00 - € 1.800,00 rechnen.

Es würde zu keinem Eintrag im Führungszeugnis kommen.

Dies wäre der zweite Diebstahl.

Wenn der Bescheid kommt, sollten Sie sich in keinem Falle selbst mündlich einlassen, sondern allenfalls eine schriftliche Stellungnahme abgeben. Ich empfehle, dass Sie einen Anwalt damit beauftragen, eine Stellungnahme für Sie abzugeben und Sie im weiteren Verfahren zu vertreten. So besteht evtl. noch eine Chance, das Verfahren gegen eine Auflage zur Einstellung zu bringen. Gerne stehe ich Ihnen hierfür bei Bedarf zur Verfügung.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kianusch Ayazi und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Vielen lieben Dank. Das war sehr hilfreich Kann ich sie beauftragen als Anwalt für die schriftliche Stellungnahme? Wenn ja wie mache ich das?

Selbstverständlich gern. Bitte melden Sie sich per E-Mail in meinem Büro:***@******.***

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Ich melde mich bei Ihnen sobald ich den Bescheid erhalten habe. Können Sie evtl auch vor Gericht auftreten sollte es zu einem gerichtlichen Fall kommen?

Tun Sie das gern.

Dies könnte ich grundsätzlich, oder ich entsende einen Kollegen für Sie, je nach Auftragslage.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Verstehe. Ich danke ***** ***** für Ihre Mühe und Zeit.

Gern.