So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 20785
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo Frau, Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Frau Wilson,
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Hamburg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Gerne. Ich bin drei Tage vor meiner Reise, Hotelbuchung über einen Reiseanbieter, von der Hamburger gesundheitsbehörde in Zwangsquarantäne geschickt wurden, da ich in einer Aussengastro war und mich mit der Luca app einloggen musste und einer infiziert war. (Der Fall war in der Presse 130 Leute in der langen Reihe). Dementsprechend musste ich die Reise nach Berchtesgaden kurzfristig stornieren. Its der reiseveranstalter besteht nun auf 85% der Reisekosten.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

Leider ist der Anbieter im Recht.

Denn wie jede andere Krankheit auch, ist ein Corona-Ansteckung, oder das Risiko einer solchen alleine Sache des Reisenden.

Es ist alleine in seinem Risikobereich.

Der Hotelier darf dann die Kosten verlangen. abzüglich ersparter Aufwendungen.

Eine Ausnahme wäre nur dann, wenn es ihm gelänge das Zimmer anderweitig zu vermieten

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Auf der Seite der Verbraucherzentrale steht folgendes:
Gerichtlich noch nicht geklärt ist allerdings, wenn man direkt vor Abreise als Kontaktperson eines Erkrankten benannt wurde und durch das Gesundheitsamt vorsorglich in Quarantäne geschickt wird. Aufgrund der Quarantäne kann so die Reise nicht angetreten werden, obwohl diese wie geplant vom Anbieter durchgeführt wird. Nach unserer Ansicht liegt hier eine Störung der Geschäftsgrundlage vor. Hätten beide Seiten bei Vertragsschluss diesen Umstand gekannt, so hätten sie dies auch vertraglich geregelt, so dass Reisende *in diesem Fall unserer Ansicht nach kostenfrei stornieren können.*Also ist die Sachlage eigentlich nicht ganz klar, oder?!
Sehr geehrter Ratsuchende, das bezieht sich auf Pauschalreisen. Sie hatten aber nur ein Hotel gebucht. Das sind völlig andere rechtliche Szenarien.
Ich würde es auf alle Fälle einmal versuchen, so zu argumentieren.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ok, allerdings eine Hotel-und Halbpensionbuchung über den großen Reiseveranstalter ITS. Gilt das nicht als pauschal?
Definition: Was ist eine Pauschalreise?
Um als Pauschalreise zu gelten, muss eine Reise gemäß § 651a BGB folgende Voraussetzungen erfüllen:
Sie umfasst die kombinierte Buchung von mindestens zwei Reiseleistungen. Als Reiseleistungen können dabei zum Beispiel der Flug, das Hotelzimmer oder die Buchung eines Mietwagens gelten.
Sie müssen in ihren Unterlagen nachschauen, ob sie einen Sicherungsschein bekommen haben
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ok, danke ***** ***** die Argumentation nicht funktioniert: hätte ich das Recht einen Nachweis von ITS zu bekommen, dass das Zimmer nicht mehr weitervermietet werden konnte?
Ja, auf alle Fälle
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Und wenn es nicht weitervermietet wurde, wie könnte so ein Nachweis aussehen, dass das Zimmer leer geblieben ist?
Wenn Sie zum Beispiel anrufen und nachfragen und das Hotel ist ausgebucht dann ist es ein Zeichen dafür, dass man einen anderen Gast für Zimmer gefunden hat
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Alles klar. Müsste ich nicht genau genommen beim Reiseveranstalter its anfragen, weil sie Kontingente im Hotel haben?
Am besten beim Hotel direkt. Diese Reise Veranstalter sind meistens nur Vermittler, der Vertrag kommt mit dem Hotel direkt zu Stande
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hm aber ich habe den Vertrag doch mit its und die wiederum mit dem Hotel, oder nicht?
Schauen Sie mal in Ihre Unterlagen
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Nochmal was anderes: ich habe am Freitag strorniert, um nicht auf den Gesamtkosten sitzen zu bleiben. Ich habe bisher allerdings noch keine Stornobestätigung erhalten. Wie wichtig ist eine Storno Bestätigung?
Wenn das Hotel schon Geld von Ihnen verlangt hat ist das die Bestätigung
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Its hat Geld verlangt und bekommen und die Rechnung und Bestätigung sind alle von ITS
Wenn das von iTS eine Stornobestätigubg ist dann geht das klar
Wenn ich Helfen konnte bitte ich um positive Bewertung vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe, ich probiere die Empfehlungen aus und melde mich gegebenenfalls nochmal zurück. Richte ich mich dann direkt an Sie ?
Sie richten sich dann direkt an mich. Bitte vorher kurz positiv bewerten vielen Dank
Gibt es Schwierigkeiten mit dem Bewerten?
Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.