So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NorbertW.
NorbertW
NorbertW,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 20
Erfahrung:  Expert
111627211
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
NorbertW ist jetzt online.

Kann man mich zwingen für eine Strassensanierung die evtl.

Kundenfrage

Kann man mich zwingen für eine Strassensanierung die evtl. in 6 Jahren stattfinden soll, jetzt schon Gelder bereit zustellen? In 6 Jahren würde die Sanierung bis zu 35 % höher sein.

Ich will dass sofort saniert wird und meinen Anteil zahlen.

Der Verwalter will mich verklagen, wenn ich meine monatlichen Beträge nicht überweise.

Unsere Eigentümergemeinschaft besteht aus 14 Häusern. Alle Grudstücke sind versch.gross. Es handelt sich um Erbpacht.

Die Zugänge a u. B.sollen jetzt vom BEREITS EINGEZAHLTEN Geld (25 Ts.Euro- saniert werden.

Unsere Zugangsstrasse B sollen erst nach weiterer Zahlung in 6 Jahren insteanad gesetzt werden.

Unsere Beiträge der Reihe C werden also nur für A u.B. verwendet.

Unser Geld (Reihe C) wäre dann verbraucht.

Kann ich mir das bieten lassen? Unser Verwalter hat auch ein persönliches Interesse an die Renovierung der Reihe A.u.B. weil ere dort drei Gragenplätze hat, die anderen jemals nur einen.

Wäre nett, wenn Sie mir helfen könnten.Die nächste Eigentümer Versammlung ist am 22.5. Ich würde gerne diesen Verwalter abwühlen lassen. Geht das überhaupt nach dem neuen WEG Gesetz? Danke.

Gepostet: vor 8 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 7 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  NorbertW hat geantwortet vor 7 Tagen.

Sehr geehrtes WEG Mitglied, derlei Entscheidungen trifft die WEG aufgrund einer Abstimmung als  Beschluss. Dieser ist wirksam und für alle verbindlich, es sei denn, er ist rechtskräftig für nichtig erklärt worden.

Der WEG Verwalter kann ein Miglied auf Zahlung in Anspruch nehmen, wenn dieses aus der Reihe tanzt. Bitte Bewertung nicht vergessen.

mfg N.W.