So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18039
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Widerruf eines abgeschlossenen Vertrages für eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Widerruf eines abgeschlossenen Vertrages für eine Mitgliedschaft om Fitness Life Mainz-Gonsenheim. Der Widerruf wurde nicht angenommen, weil er dort vor Ort im Fitness-Studio abgeschlossen wurde. Ist das so richtig?
Fachassistent(in): Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Fragesteller(in): Der Widerruf wurde am 27.06.21 abgeschickt. der Vertrag wurde am 23.06.2021 unterschrieben. Am 10.07. wurde ich angerufen. dass der Vertrag nicht widerrufen werden kann.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Im Vertrag steht, dass die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann (siehe §28 Abs3a BDSG)-

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Ja, das ist korrekt.

Ein gesetzliches Widerrufsrecht wird nur in den Voraussetzungen der §§ 312b ff. BGB gewährt.

Dies gilt - so richtig die Ausführungen des Fitnessstudios - nicht, wenn ein Vertrag in den Räumen des Unternehmens unterzeichnet wird.

In diesem Fall erachtet der Gesetzgeber den Verbraucher nicht für schutzwürdig.

Wenn daher im Vertrag kein Widerrufsrecht vereinbart ist, besteht auch keines.

Die zitierte Klausel bezieht sich auf die Datenspeicherung und nicht auf den Vertrag an sich.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.