So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 38993
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, nach einer Trennung 2020 wurde via Vergleich ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, nach einer Trennung im August 2020 wurde via Vergleich ein Kontaktverbot vereinbart. Kann man dagegen vorgehen, wenn sich meine Frau nicht an die Vereinbarungen hält?
Fachassistent(in): Ist die Scheidung einvernehmlich?
Fragesteller(in): Ich weiß es nicht, denn es besteht Kontaktverbot
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Es wurde vereinbart, dass wir via WA kommunizieren, Ich bekomme jedoch von ihr keine Antwort

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, dagegen können Sie rechtlich vorgehen.

Der geschlossene Vergleich ist für beide Verfahrensparteien rechtlich bindend.

Das bedeutet, dass Ihre Frau auch zur Einhaltung der in dem Vergleich festgesetzten Vereinbarungen und Regelungen rechtlich verpflichtet ist.

Verstößt sie daher gegen die ausdrücklich bestimmte Regelung, dass Sie mit ihr via Whatsapp kommunizieren, so können Sie diese Verletzung der Vergleichsvereinbarungen bei dem Familiengericht beanstanden.

Das Gericht wird Ihre Frau sodann ermahnen, sich an die getroffenen Abreden zu halten.

Handelt sie den Vereinbarungen des Vergleichs dann dennoch erneut zuwider, so wird das Gericht auf Ihren Antrag ein Zwangsgeld festsetzen!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.