So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 39006
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau, folgendes ist passiert: nachdem meine

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Frau Wilson, folgendes ist passiert: nachdem meine Mutter herausfand, dass meine 13-jährige Schwester Geschlechtsverkehr mit einem älteren Jungen hatte, wurde ihr der Kontakt mit ihm verboten und das Handy weggenommen. Gestern Nacht ist meine Schwester von zu Hause weggelaufen ging zum Jugendamt und behauptete, dass meine Eltern sie schlagen und sie sich nicht mehr sicher bei ihnen fühlt. Meine Eltern gingen zur Polizei, erklärten die Situation, doch das Jugendamt sagte, dass am Wochenende niemand da ist um mit uns zu sprechen und wir bis Montag warten sollen. Können wir jetzt irgendwas machen oder sollen wir bis Montag warten? Wäre ratsam in diesem Fall einen Anwalt einzuschalten oder sollen wir versuchen das mit dem Jugendamt zu klären?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NRW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sie sollten in der Tat bis Montag warten und sodann das klärende Gespräch mit dem Jugendamt suchen.

Die geschilderte Angelegenheit fällt in die ausschließliche Rechtszuständigkeit des Jugendamtes, so dass dieses der richtige Ansprechpartner ist.

Die Mandatierung eines RA ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht geboten, denn im Gespräch mit den psychologisch geschulten Mitarbeitern des Jugendamts werden die Ihre Eltern belastenden Aussagen Ihrer Schwester objektiv hinterfragt und überpüft.

Es wird sich dann herausstellen, dass die Behauptungen Ihrer Schwester nicht der Wahrheit entsprechen!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.