So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6612
Erfahrung:  Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo. Eine Frage welche Heimkinder können Entschädigung

Kundenfrage

Hallo. Eine Frage welche Heimkinder können Entschädigung beantragen? Ich war zu DDR Zeiten im Heim die ersten 5-6 Lebensjahre. Bin 16.2.1974 geboren. Mit freundlichen Grüßen Petra Schneider
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): In Schwerin Mecklenburg Vorpommern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein wollte mich nur erkundigen
Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Wann bekomme ich eine Antwort?
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Grundvoraussetzung für einen Entschädigungsanspruch ist, dass Sie in dem Heim untergebracht waren, weil zeitgleich an Ihren Eltern oder einer sonstigen Person, die Sie aufgezogen hat, in der DDR eine freiheitsentziehende Maßnahme vollstreckt wurde, die mit wesentlichen Grundsätzen einer freiheitlichen rechtsstaatlichen Ordnung unvereinbar ist.

Vielleicht können Sie auf dieser Website Hilfe bekommen:

https://www.landesbeauftragter.de/beratung/strafrechtliche-rehabilitierung

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.