So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 37103
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Habe ein Angebot für Material erhalten und gleich bestätigt,

Kundenfrage

Habe ein Angebot für Material erhalten und gleich bestätigt, ich nehme dieses Angebot an. Der Baumarkt konnte jedoch nicht liefern und versprachen mir, sofort zu liefern wenn die Ware vorrätig sind. Nun wurde die Ware geliefert und das Material ist verbaut, dann kam die Rechnung, fast das doppelte. kann ich dagegen vorgehen? FG
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Brandenburg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Ist denn im Angebot ein fester Preis vereinbart worden? Wie rechtfertigt der Baumarkt seine Rechnung?

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Es ist ein fester Preis im Angebot
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wenn das Angebot angenommen wurde, dann ist der Vertrag mit genau diesem Inhalt bindend für beide Seiten zustande gekommen.

Das bedeutet, der Baumarkt ist an diesen Vertrag genai so gebunden wie Sie. Der Baumarkt kann daher in keiner Weise die Preise erhöhen.

Sie sollten den Baumarkt daher an die vertragliche Vereinbarung erinnern und zur Rechnungskorrektur auffordern.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 17 Tagen.

-

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 17 Tagen.

Darf ich Ihnen weiter helfen?

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 17 Tagen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.