So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3037
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo, ich bin leider in der letzten Woche von der Firma

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich bin leider in der letzten Woche von der Firma Harder (Plastersteinreinigung rund um mein Haus) betrogen worden. Sie haben mir dafür 1900 Euro berechnet und ich sollte das Geld sofort überweisen. Nun habe ich aber erfahren, dass diese Leistung max. 700 Euro gekostet hätte. Kann ich das zu viel bezahlte Geld zurück erhalten? Mit besten Grüßen, Irina Damköhler
Fachassistent(in): Haben Sie eine E-Mail, eine Rechnung oder ein anderes Dokument im Zusammenhang mit dem Betrug?
Fragesteller(in): Ja, kann ich das per Scan senden?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein.
Sehr geehrte Ratsuchende,vielen Dank ***** ***** Anfrage.Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Wer hat Ihnen mitgeteilt, dass die Leistung nur maximal 700 Euro gekostet hätte? Inwiefern hat man Sie betrogen? Hat man Ihnen einen zu hohen Preis berechnet.Mit freundlichen Grüßen
- Rechtsanwalt -
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich habe bei anderen Firmen via Internet Angebote eingeholt. Diese haben mir bestätigt, dass 60 m² Pflastersteinreinigung nur 6,50 Euro pro Quadratmeter kosten. Das sind also 390 Euro, dazu noch Materialkosten wie Fugensand und Imprägnierung, das wären max. 700 Euro.
Ich verstehe. Haben Sie seitdem die Firma nochmals kontaktiert und aufgefordert, Ihnen den korrekten Preis zu berechnen?
Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Nein, aber das könnte ich natürlich noch tun.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Leider haben Sie sich bis jetzt telefonisch nicht gemeldet. Ich bin jetzt bis 10.30 Uhr in einem Meeting. Können Sie mich danach kontaktieren?

Leider konnte ich Sie telefonisch soeben nicht erreichen. Bitte teilen Sie mir Ihre Erreichbarkeitszeiten einmal mit.