So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 38956
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Bei einem Gespräch mit jemanden über Ausländer, habe ich das

Diese Antwort wurde bewertet:

Bei einem Gespräch mit jemanden über Ausländer, habe ich das Wort kanake benutzt. Nun will jemand zweites dies auch gehört haben und will mich angeblich anzeigen. Die erste Person nun ebenfalls obwohl diese selbst szu mir sagte daß sie keine Muslims mag. Ich habe grundsätzlich nichts gegen Ausländer wenn sie sich normal verhalten
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): In mecklenburg der vorrfall fand in Niedersachsen statt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): I'm moment erstmal nicht

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Grundsätzlich kann der benannte Ausdruck den Straftatbestand der Beleidigung gemäß § 185 StGB erfüllen.

Eine solche liegt hier aber überhaupt nicht vor, denn Sie meinten mit dem Ausdruck gerade nicht Ihr Gegenüber/Ihren Gesprächspartner!

Eine Beleidigung läge aber nur dann vor, wenn Sie unmittelbar diese Person, mit der Sie sich unterhalten haben, mit dem Ausdruck belegt hätten!

Sie können unter den gegebenen Umständen daher unbesorgt sein, denn Sie haben sich nicht strafbar gemacht!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Danke sehr

Sehr gern geschehen!

Klicken Sie dann bitte noch oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Gibt es denn (technische) Probleme bei der Bewertung??

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.