So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 20757
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Habe gerade einen Ferienwohnungsmietvertrag in Italien über

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe gerade einen Ferienwohnungsmietvertrag in Italien über einen Portal hometogo geschlossen. Kann ich innerhalb von 14 Tagen vom Vertrag zurücktreten?
Fachassistent(in): Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Fragesteller(in): Heute
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Alles per email erledigt.
Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank ***** ***** freundliche Anfrage. Sie bekommen sofort eine Antwort bitte einen Augenblick
Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank ***** ***** freundliche Anfrage. Sie bekommen sofort eine Antwort bitte einen AugenblickDenn Reiseverträge sind vom sonst für Internetkäufe üblichen Widerrufsrecht von 2 Wochen ausgenommen. Die Vorschriften über Verbraucherverträge gelten nur bedingt für Reiseverträge: § 312 II Nr. 4 i.V.m. § 312 a Nr. 1, 3, 4, 6 BGB.Die einzige Möglichkeit, den Reisevertrag rückgängig zu machen, ist ein offizieller Rücktritt von der Buchung. Wobei dann der Veranstalter eine Stornogebühr erheben
Sie müssen auch beachten, dass hometo go nur ein Vermittlungsportal ist. Der eigentliche Vertrag kommt mit dem Ferien Wohnungsinhaber in Italien zu Stande. An den müssen Sie sich wenden
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Bieln Dank
Es gibt deswegen kein Widerrufsrecht weil das Widerrufsrecht den Sinn hat, dem Verbraucher zu ermöglichen, die Sache sich anzusehen und zu prüfen. Aus diesem Grund gibt es bei Onlinekäufen ein Widerrufsrecht. Auf Reiseverträge passt dies nicht.
Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Danke ***** ***** ist nun klar. Auf Wiedersehen
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Wie erfolgt die Bewertung?
Dankeschön sie haben schon bewertet