So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18040
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Hallo, was muss ich beachten wenn mein Grundstück öffentlich

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, was muss ich beachten wenn mein Grundstück öffentlich zugänglich für jedermann ist, denn darauf befindet sich eine Fahrradcrosstrecke.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Thüringen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein eigentlich nicht.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Frage:
Sind Sie Eigentümer des Grundstücks und Betreiber der Fahrradcrossstrecke?

Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Wir haben das Grundstück gepachtet.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Zunächst einmal muss der Betrieb der benannten Fahrradstrecke durch den Verpächter genehmigt sein und vom Umfang des Pachtvertrages erfasst sein.

Im zweiten Schritt ist ganz wichtig, dass die Behörden die benannte Fahrradcrossstrecke genehmigen und auch abgenommen haben. Denn die Eröffnung einer öffentlichen Verkehrsfläche auf einem Privatgrundstück muss durch die Behörden genehmigt werden.

Im weiteren Schritt ist sodann vorrangig eine Versicherung zu suchen, die mögliche Haftungsfälle im Schadensfall von den Besuchern übernimmt (Betriebshaftpflichtversicherung u. a.).

Je nach Möglichkeit sollte sodann von jedem Besucher eine Vereinbarung unterschrieben werden, in welcher sie gegebenenfalls über AGBs ihre Haftung für Schäden beim Betrieb der Strecke so weit wie möglich ausschließen. Ebenso, dass eine Nutzung und Vertretung des Grundstückes außerhalb der Betriebszeiten verboten ist und eine Haftung ihrerseits nicht übernommen wird. Letzteres ist darin eine Beschilderung um das Grundstück einzufügen.

Eine abschließende Benennung von Gefahren und Prüfungspunkten kann nur bei einer Prüfung vor Ort erfolgen. Die wesentlichen und wichtigen Punkte sind jedoch benannt, die in ersten Schritten zu erfüllen sind.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.